DruckenPDFKontaktieren Sie uns

– Deutschland/Österreich – 18.06.2019 07:43

Blockabfertigungen bei Kiefersfelden (A 93)

Urlauber und Pendler, die über die A 93 (Inntaldreieck – Kufstein) nach Tirol fahren wollen, müssen sich im diesem Jahr noch häufiger auf Behinderungen einstellen als 2018. Der Grund: Das österreichische Bundesland Tirol weitet die im Herbst 2017 eingeführten Lkw-Blockabfertigungen deutlich aus.

Die aktuellen Termine für 2019

* Montag, 8. Juli
* Montag, 15. Juli
* Montag, 22. Juli
* Montag, 29. Juli
* Freitag, 16. August (Tag nach Mariä Himmelfahrt)
* Freitag, 4. Oktober
* Montag, 28. Oktober
* Montag, 4. November
* Donnerstag, 7. November
* Dienstag, 12. November
* Donnerstag, 14. November
* Donnerstag, 21. November
* Donnerstag, 28. November

Die Maßnahme im Detail

Im Rahmen der Blockabfertigung richten die österreichischen Behörden auf der Inntalautobahn A 12 in Richtung Süden in Höhe der Ausfahrt Kufstein-Nord eine sogenannte Dosierstelle ein. Diese dürfen pro Stunde maximal 250 Lkw passieren. Wird diese Grenze erreicht, müssen die Brummis anhalten. Da dann für den übrigen Verkehr nur noch eine Fahrbahn zur Verfügung steht, sind die Folge beträchtliche Staus. Diese reichen oft bis auf die A 8 (München – Salzburg) zurück.

Hintergrund

Mit der Blockabfertigung will Österreich verhindern, dass sich der Lkw-Verkehr auf der Inntalautobahn A 13 und im Raum Innsbruck staut. Dies ist z.B. der Fall, wenn Lkw-Fahrer wegen eines Feiertags in Österreich auf deutscher Seite warten und nach dem Auslaufen des Lkw-Fahrverbots nahezu gleichzeitig losfahren. Dafür nimmt man Verkehrsbehinderungen in Deutschland in Kauf.

Aktuelle Verkehrslage

Aktuelle Verkehrsmeldungen aus Deutschland und Österreich findet man bei der ADAC Verkehrsinfo oder unter der Mobilfunk-Kurzwahl 22 4 11 (Verbindungskosten je nach Netzbetreiber/Provider).


Weiterführende Informationen:

ADAC Verkehrsinfo

Weitere interessante Themen für Sie

Newsletter Reiseservice

Aktuelle Reisetipps und Infos regelmäßig per Mail

Abonnieren

– Info, Test & Rat –

Rechtsberatung

Für ADAC Mitglieder kostenfrei: kompetente juristische Beratung. Ob Knöllchen, Unfall, verpatzter Urlaub - Wir helfen gerne! Mehr






Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität