DruckenPDFBookmark

DB Autozug – aus Liebe zum Oldtimer

Ohne Stau und Stress zu schönen Straßen und Orten in Europa!
Immer mehr Oldtimerbesitzer sind mit ihrem „Schätzchen“ in Regionen unterwegs, die lange Anfahrten erfordern: auf Urlaubsreisen, zu Oldtimertreffen oder -veranstaltungen. Viele Besitzer von historischen Fahrzeugen nutzen daher bereits die interessante Alternative der sicheren und materialschonenden Anfahrt mit dem DB Autozug. 
Kein Wunder, denn während die Reisenden entspannt im Schlaf- oder Liegewagen dem Wunschziel entgegenfahren, wird der Oldtimer auf dem Transportwagen „huckepack“ mitbefördert. Materialverschleiß, Staus, hohe Benzinkosten und Unfallrisiken sind kein Thema mehr. Am Zielterminal steht der Tacho immer noch auf dem gleichen Stand wie bei der Abfahrt.

Im Sommer wie im Winter werden zahlreiche attraktive Verbindungen innerhalb Deutschlands, nach Frankreich, Italien und Österreich angeboten. So sind die schönsten Tourenregionen Europas, wie die französische Mittelmeerküste, die Provence oder die Alpen sicher und komfortabel zu erreichen. Die günstige Lage einiger Zielterminals ermöglicht eine bequeme Weiterreise, z.B. von Lörrach in die Schweiz, von Villach nach Kroation und Slowenien, vom südfranzösischen Narbonne nach Spanien oder Portugal.

Und: Die Fahrt mit dem DB Autozug ist oft sogar günstiger als Tanken. Zu bestimmten Terminen wird das Fahrzeug zu einem unschlagbar günstigen Preis von nur neun Euro befördert. Die mitfahrenden Personen zahlen den angegebenen Preis im Schlaf- oder Liegewagen.

Mit dem DB Autozug werden alle Fahrzeuge transportiert, die für den Straßenverkehr zugelassen sind und bestimmte Abmessungen nicht überschreiten.
Hier finden Sie die exakten Voraussetzungen für den Transport auf dem DB Autozug.

Informationen und Buchung:
ADAC- / DB Autozug Hotline:
0180 5 15 15 55 (14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz; max. 42 Cent/Min. aus Mobilfunknetzen)
www.dbautozug.de/adac


  • Neues DB Autozug Terminal in Alessandria
    Seit Anfang Mai 2008 garantiert das neue DB Autozug Terminal in Alessandria direkten Anschluss mit dem eigenen Fahrzeug ins Piemont. Ohne Stau und Stress und platt gefahrenen Reifen kann das beliebte Gebiet ab Düsseldorf, Frankfurt (Neu-Isenburg), Hamburg und Hildesheim erreicht werden.

    Die norditalienische Region bietet ein vielfältiges Erlebnisspektrum. Die grandiosen Alpenpanoramen sind stets ein Highlight für Wanderer und Ausflügler. Besuchen Sie mit dem eigenen Fahrzeug den Lago Maggiore, umgeben mit sehenswerten Villen und Parks. Weinberge und kulinarische Genüsse: das ist es, was der Urlauber in den Provinzen Cuneo, Asti und Alessandria vorfindet.

    Weiterhin eignet sich der Ausgangspunkt Alessandria hervorragend für Touren nach Ligurien, ins Aostatal, in die Schweiz oder nach Südfrankreich.
  • DB Autozug Last Minute-Angebot
    Mit dem Autozug fahren Sie LastMinute-günstig in den Urlaub: Sie erhalten 15% Ermäßigung bei Buchungen ab sechs Tage vor dem jeweiligen Abfahrtsdatum.

    Nutzen Sie die Ermäßigung bei Fahrten nach Frankreich, Italien, Österreich, Kroatien und innerhalb Deutschlands – so lange noch freie Plätze zur Verfügung stehen.

    Hin- und Rückfahrt können Sie getrennt voneinander buchen. So bleiben Sie flexibel und wählen bei Bedarf für Ihre Rückfahrt eine andere Verbindung als für Ihre Hinfahrt. Das ist ein besonderer Pluspunkt: Etwa für die Planung einer Rundreise mit unterschiedlichen Start- und Zielorten.

    Liegt der Termin Ihrer Hinfahrt im LastMinute-Zeitraum, der Termin Ihrer Rückfahrt jedoch nicht, setzt sich der Gesamtfahrpreis aus LastMinute- (Hinfahrt) und Normalpreis (Rückfahrt) zusammen. 

    Und hier gehts zum Rabatt bei den Mitgliedervorteilen.


Weitere interessante Themen für Sie

Newsletter Reiseservice

Aktuelle Reisetipps und Infos regelmäßig per Mail

Abonnieren
Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität