DruckenPDFKontaktieren Sie uns

Sisi - Straße

Die europäische Kulturroute „Die Sisi-Straße“ zeichnet den Weg zu ausgewählten Städten, Schlössern, Parks und Orten nach, die mit dem Leben der Kaiserin eng verbunden waren.

Auf den Spuren der schönen Kaiserin folgt die Sisi-Straße vielen Stationen der in Bayern geborenen, naturverbundenen Wittelsbacherin. Die historische Kulturroute à la Sisi ist eine Reiseempfehlung sowohl für Individualtouristen als auch für Reisegruppen. Elisabeth höchstpersönlich hat diese Orte besucht, bereist oder sogar bewohnt. Daher vermitteln all diese Sehenswürdigkeiten einen königlichen Glanz.

Kaiserin Elisabeth ist eine passionierte Reisende, sozusagen eine Weltenbummlerin. Zu ihrem Andenken wurde  2002 die Sisi-Straße gegründet, die auf ca. 2.000 Kilometern nach Bayern, durch Österreich und Ungarn führt sowie durch Italien zur Adriaküste, auf die griechische Insel Korfu und in die Schweiz – dorthin, wo sie 1898 einem Attentat zum Opfer fiel.

Sisi - Straße  PDF 308 KB

 

Diese Informationen sind ein Serviceangebot des ADAC in Kooperation mit FERIENSTRASSEN.INFO

Weitere Informationen:

www.sisi-strasse.info  



Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
14 von 17 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität