Schwäbische Alb/Schwarzwald

© Jürgen Fälchle - stock.adobe.com

ANZEIGE

Schwäbische Alb/Schwarzwald

Lassen Sie sich auf die Schwäbische Alb und den Schwarzwald entführen. Die Tour beginnt mit einem eintägigen ADAC Basistraining, das auf der Verkehrsübungsanlage am Solitude-Ring bei Stuttgart stattfindet. Hier trainieren Sie unter der Leitung eines ADAC Fahrsicherheitstrainers Ihr Verhalten in bestimmten Fahrsituationen zu verbessern. Am Abend übernachtet die Gruppe dann in einem familiengeführten 3*-Hotel im nahegelegenen Heimsheim. Nach dem Frühstück geht es auf die erste gemeinsame Tagestour über die Schwäbische Alb. Geführt von einem professionellen Reiseleiter des MOTORRAD action teams, können die am Vortag gelernten Verhaltensweisen nun auf der Straße umgesetzt werden. Die weiteren beiden Tagestouren führen von Heimsheim aus durch die eindrucksvollen und abwechslungsreichen Landschaften des Schwarzwaldes sowie des Kraichgaus.

Buchen Sie in Ihrem ADAC Reisebüro oder telefonisch unter 089 45 35 35 22

Programm*

  1. Tag: ADAC Basistraining am Solitude-Ring bei Stuttgart, Übernachtung in Heimsheim

  2. Tag: Schwäbische Alb

  3. Tag: Schwarzwald

  4. Tag: Kraichgau, Individuelle Rückreise am späten Nachmittag

Preise

Fahrer/Fahrerin: 759 Euro
Beifahrer/Beifahrerin: 499 Euro
EZ-Zuschlag: 120 Euro

Termin

Termine für 2023 werden in Kürze bekanntgegeben.

Leistungen

Drei Übernachtungen im Doppelzimmer, Frühstück, Eintrittsgelder, deutschsprachige Reiseleitung für drei Tage eintägiges Fahrsicherheits-Basistraining mit einem ADAC Fahrsicherheitstrainer, Vollkasko-Versicherung mit 800€ SB für das Training. Nicht eingeschlossen: Motorrad, Benzin, Mittagessen, Getränke, Reiserücktrittskosten- und Rücktransportversicherung.

Fahrkönnen

Das ADAC Basis-Training vermittelt die Grundlagen für die anschließende Ausfahrt. Eine verkehrssichere Fahrzeugbeherrschung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Tour.

Mindestteilnehmerzahl

Sechs Fahrerinnen und Fahrer. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen.

*Programmänderungen vorbehalten.

© MOTORRAD action team

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?