Netzspannung

Die Netzspannung beträgt 230 Volt/ 50 Hertz Wechselstrom.

Telefonieren

Ins Land telefonieren

Landesvorwahl Sri Lanka: 0094

Zu Hause anrufen

Von Sri Lanka nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null + Teilnehmernummer

Zahlungsmittel und Geld

Landeswährung

1 Sri-Lanka-Rupie (LKR) = 100 Cent

Ein- und Ausfuhr von Zahlungsmitteln

Landeswährung

Einfuhr: Auf 1000 LKR begrenzt. Ausfuhr: Auf 250 LKR beschränkt.

Fremdwährung

Einfuhr: Deklarationspflicht ab einem Gegenwert von 10.000 USD. Die Einfuhr indischer und pakistanischer Währung ist verboten.

Ausfuhr: In Höhe des deklarierten Betrages, abzüglich der Umtauschbeträge. (Deklarations- und Umtauschbelege müssen vorliegen).

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Bargeld

Mit Ihrer Kredit- oder Bankkarte (mit Maestro-Symbol) und persönlichen Geheimnummer (PIN) können Sie an den entsprechend gekennzeichneten Bankautomaten Bargeld abheben.

Fremdwährungen dürfen nur in autorisierten Banken, Wechselstuben und Hotels umgetauscht werden; die Transaktionen müssen in das bei der Einreise ausgegebene Formular D (Currency Declaration Form) eintragen werden.

Für entlegenere Regionen und kleinere Geschäfte empfiehlt sich die Mitnahme von Bargeld.

Öffnungszeiten der Banken

In der Regel Mo bis Fr 09-13/15 Uhr.

Bargeldlos bezahlen

Die Akzeptanz der gängigen internationalen Kreditkarten ist hoch.

Besondere Hinweise

Wir empfehlen, sich vor Abreise bei Ihrem Bankinstitut zu erkundigen, ob Ihre Bankkarte (ec-Karte) für die Verwendung im Ausland freigeschaltet ist.

Alle Angaben ohne Gewähr.