Teneriffa

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln in Spanien.

Reisen Spanien Teneriffa, Ort Candelaria mit schönen Häusern
Candelaria auf Teneriffa

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren und bietet, vor allem im Süden, Strand und Meer, Discos und Clubs. Teneriffas Haupttourismusgebiet ist die Playa de las Américas mit 10 Kilometer langer Promenade und einem breiten Freizeit- und Wassersportangebot, darunter dem Wasserpark Siam. Auch die Strände der angrenzenden Costa Adeje sind zu empfehlen. Der Sandstrand Playa de la Tejita ist vor allem bei Surfern beliebt. Puerto de la Cruz hat zwei schöne Badelandschaften, die der von Lanzarote stammende Künstler César Manrique entwarf.

Die Hauptstadt Santa Cruz erwartet ihre Gäste mit prachtvollen Kirchen, schönen Parks und vielen Shoppingmöglichkeiten, die alte Bischofsstadt San Cristóbal de la Laguna mit einem von der UNESCO geschützten Zentrum. 

Der Nationalpark um den 3718 Meter hohen Teide, dem höchsten Berg Spaniens, ist mit seinen Vulkanlandschaften ein Dorado für Naturliebhaber. Schöne Wandergebiete sind das Anaga-Gebirge und das Teno-Gebirge. Im Valle de la Orotava kommen Mountainbiker auf ihre Kosten. Die atemberaubende Steilküste von Los Gigantes lässt sich am besten bei einem Schiffsausflug bewundern.

Tipps zum Baden und Wandern auf Teneriffa

Hier finden Sie mehr Informationen zum Urlaub auf der Insel Teneriffa*.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Mallorca

Urlaub auf den Kanaren: Aktuelles für Reisende

Die Kanaren sind Corona-Risikogebiet. Die Einreise ist nur mit negativen PCR-Test möglich, Rückkehrer müssen in Quarantäne.

Mehr
Beliebteste Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa
Alle Sehenswürdigkeiten

Beste Reisezeit für Teneriffa

Teneriffa ist das ganze Jahr über ein gutes Reiseziel. Das Wetter ist ganzjährig angenehm mit Tagestemperaturen um die 20 °C im Winter und 25-30 °C im Sommer. Hochsaison herrscht von Weihnachten bis Ostern. In diesem Zeitraum kommen viele ausländische Touristen. Juli und August sind dagegen die Hauptreisezeit der Festlandspanier.

Für den gewünschten Ort konnten keine Wetterdaten abgerufen werden.