Torre de Belém, Lissabon

sight image
Lissabon, Torre de Belém © iStock

Der vom Tejo umspülte Turm von Belém (1514-21), ein manuelinisches Meisterwerk und Wahrzeichen Lissabons, ragt 35 m in die Höhe. Er wurde als repräsentative Hafenfestung konzipiert, zeitweise aber auch als Gefängnis genutzt. Das vierstöckige Bauwerk mit kleinen Ecktürmchen fußt auf einer sechseckigen Bastion mit großer Terrasse. Im Inneren befinden sich die Sala Régia, der Königssaal, mit einer Loggia Richtung Süden, ein Speisesaal und eine Kapelle. Vom Turm reicht der Blick weit über den Tejo. Zum Baudekor gehören Tauwerkornamente, das Kreuz des Christusritterordens, das königliche Wappen und Tiere, darunter ein Rhinozeros. Heute gehört er zum UNESCO Weltkulturebe.

Öffnungszeiten
01. Januar - 31. Dezember Montag: 09.30 - 18.00 Uhr
Dienstag: 09.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 09.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.30 - 18.00 Uhr
Freitag: 09.30 - 18.00 Uhr
Samstag: 09.30 - 18.00 Uhr
Sonntag: 09.30 - 18.00 Uhr
Feiertag: 09.30 - 18.00 Uhr
Preise
Sonstiges

Erwachsene: 6 €

Adresse

Adresse
Avenida de Brasilia
1400-206 Lissabon
Telefonnummer
+351 21 362 0034
E-Mail
mjeronimos@igespar.pt
Website
Torre de Belém *
IconActivePoi
* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in der Nähe
Alle Sehenswürdigkeiten