Museum Brandhorst, München

sight image
München, Museum Brandhorst © Museum Brandhorst

Im Jahr 2009 wurde das Museum Brandhorst eröffnet, ein Bau mit mikadostäbchenbunter Fassade von Sauerbruch Hutton. Im Untergeschoss sieht man Andy Warhols Marilyn Monroe und Elvis Presley. Der Panoramasaal im Obergeschoss birgt den zwölfteiligen ›Lepanto‹-Zyklus von Cy Twombly, ein mythisches Zauberwerk in Riesenformat. Kräftige Akzente setzen auch Koons, Polke, Hirst und Naumann.

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten und Wichtiges

Tu-Su 10:00-18:00; Th 10:00-20:00

Preise
Erwachsene 7,00 €
Kinder 0,00 € (0-17 Jahre)
Jeden Freitag ist Kinderpalais für 5 bis 12-jährige im nahe gelegenen Palais Pinakothek. Dort wird experimentiert und gebastelt. Anschließend geht es auf Entdeckungstour in die Museen, manchmal auch in die Sammlung Brandhorst. Beschränkte Teilnehmerzahl, Unkostenbeitrag 7 Euro inkl. Brotzeit. Anmeldung unter T (089) 23 80 51 98 oder palais@pinakothek.de.
Sonstiges Preis inkl. Audiosystem. Sonntags 1,00 Euro (ohne Audioguide). Weitere Ermäßigungen auf Anfrage. Das Tages- und 5er-Ticket (zeitlich unbegrenzt) gilt auch in den drei Pinakotheken und der Schack-Galerie.

Adresse

Adresse
Theresienstr. 35a
80333 München
Telefonnummer
+49 89 23805-2286
E-Mail
presse@museum-brandhorst.de
Website
Museum Brandhorst *
IconActivePoi
* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in der Nähe
Alle Sehenswürdigkeiten