Sehenswertes

Motala

sight image
Motala © Fotolia

In Motala beginnt Richtung Ostsee der schönste Abschnitt des Göta-Kanals. Dessen Erbauer Graf Baltzar von Platen entwarf an einer Bucht des Vättern den fächerförmigen Grundriss der Hafenstadt. Einige Schiffe, die heute auf dem Göta-Kanal verkehren, wurden in der Motala Verkstad gebaut, die nun Industriemuseum ist. Es dokumentiert die Geschichte der traditionsreichen Maschinenfabrik und zeigt u.a. die 1862 hier hergestellte Lokomotive Carlsund. Ein Schauspiel sind nahebei die sieben Schleusen von Bergs Slussar, die 18,8 m Höhenunterschied überwinden.

Öffnungszeiten und Preise
Öffnungszeiten Touristinformation: Juni bis August tgl. 10-18 Uhr. September bis Mai Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr.

Adresse

Adresse Platensgatan 12
59135 Motala
Telefonnummer +46 1 41 10 12 05
E-Mail info@motalaturistbyra.se
Website http://start.motala.se/besoka/
IconActivePoi
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Mittelschweden
Alle Sehenswürdigkeiten