Sehenswertes

Internationales Maritimes Museum, Hamburg

sight image
Hamburg, Internationales Maritimes Museum © IMMH / Michael Zapf

Der gewaltige Kaispeicher B, das älteste Lagerhaus des Hafens, entstand 1879 und ist seit 2008 Sitz des Maritimen Museums. In dem mit Treppengiebeln geschmückten Backsteingebäude erfahren Besucher auf neun ›Decks‹ alles über 3000 Jahre Marine- und Seefahrtsgeschichte. Das Museum ging aus der Privatsammlung des Hamburger Journalisten und Verlegers Peter Tamm hervor und umfasst Tausende von Schiffsmodellen. Ein Highlight ist das aus purem Gold gefertigte Modell der ›Santa Maria‹, des Flaggschiffs, mit dem Christoph Kolumbus auf Entdeckungsreise ging. Hinzu kommen Marinebilder, See- und Schlachtstücke, nautische Instrumente, Karten, Atlanten, Kanonen, Waffen, Galionsfiguren, Bücher, Fotos und Filme. Auch aktuelle Themen wie der Schutz der Weltmeere werden aufgegriffen.

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten und Wichtiges

PH,Mo-Su 10:00-18:00

Preise
Erwachsene 12,50 €
Kinder 9,00 €
Sonstiges Kind=Schüler. Weitere Ermäßigungen auf Anfrage.

Adresse

Adresse Koreastr. 1
20457 Hamburg
Telefonnummer +49 40 3009230–0
E-Mail info@peter-tamm-sen.de
Website https://www.imm-hamburg.de/
IconActivePoi
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Amsterdam
Alle Sehenswürdigkeiten