Sehenswertes

Hermitage Amsterdam, Amsterdam

sight image
Amsterdam, Hermitage Amsterdam © NBTC Holland Marketing

Zar Peter der Große arbeitete 1697 auf einer Amsterdamer Werft, um Erfahrungen im Schiffsbau zu sammeln. Seitdem bestehen gute Beziehungen zwischen Russland und Holland, wie die Dependance der St. Petersburger Eremitage belegt. Als Ausstellungsgebäude dient der klassizistische Amstelhof von 1681, ein früheres Altenheim. Zwei Themenausstellungen pro Jahr schöpfen aus den reichen Beständen der Eremitage. Hinzu kommt eine Ausstellung mit 30 Gruppenporträts des 17. Jh. Die Großgemälde werden bevölkert von zahllosen Schützen und Amtsvorstehern in prächtigen Gewändern mit Halskrausen oder Spitzenkragen, Hüten oder Häubchen, Seidenschärpen und Prunkwaffen.

Öffnungszeiten
01. Januar - 31. Dezember Montag: 10.00 - 17.00 Uhr
Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr
Preise
Sonstiges Preise je nach Ausstellung im Internet.

Adresse

Adresse Amstel 51
1018 Amsterdam
Telefonnummer +31 20 530 87 55
E-Mail mail@hermitage.nl
Website https://hermitage.nl
IconActivePoi
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Amsterdam
Alle Sehenswürdigkeiten