Monaco

Tipp Icon

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Das Auswärtige Amt hat für nicht notwendige, touristische Reisen in Staaten außerhalb des EU/Schengen-Gebiets eine Reisewarnung ausgesprochen:  Reisewarnung des Auswärtigen Amtes*

Zu aktuellen Einreisebeschränkungen und/oder Quarantänebestimmungen wegen der Atemwegserkrankung COVID-19 erkundigen Sie sich bei der jeweiligen Botschaft des Landes und beachten Sie die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes*.

Weitere News zur aktuellen Corona-Lage

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Küste in Monaco
Küste in Monaco © Sabeen Armani

Das 2,03 km2 kleine Fürstentum an der Côte d'Azur ist wirtschaftlich eher Gigant als Zwerg. Wohlhabende Adelige, Sportler, Models und Schauspieler sind hier zu Hause. Inzwischen wächst der von den französischen Seealpen gerahmte, eng bebaute Stadtstaat nicht nur in die Höhe, sondern auch aufs Mittelmeer hinaus.

Ebenso imposant ist die Dichte der Edelboutiquen, Gourmetrestaurants und der im Hafen liegenden Luxusjachten. Oberhalb in der Altstadt auf dem Fürstenfelsen "Rocher" steht das Schloss von Fürst Albert II. Wer sich nicht mit staunenden Blicken begnügen möchte, versucht sein Glück im Casino, bei Black Jack und Roulette. Besonders viele Gäste kommen jedes Jahr anlässlich Zirkusfestival und Formel-1-Rennen.