Sehenswertes

Motovun, Mutovun

sight image
Motovun © shutterstock

Die Zypressenallee, der steile Hügel über dem Mirnatal, darauf das vom Kastell überragte Häusergewirr: Motovun wirkt wie aus der Toskana hierher versetzt. Tatsächlich aber kam es im 13. Jh. in venezianischen Besitz. Die neuen Herren befestigten es mit einem inneren und äußeren Mauerring samt Wehrtürmen und Stadttoren. Eine steile Straße führt vom unteren Hauptplatz mit Loggia und zinnenbekröntem Wehrturm zum oberen Hauptplatz hinauf. Hier beherbergt der Polesini-Palast das Hotel Kaštel. Die Stefanskirche samt Campanile gilt als Werk des italienischen Architekten Andrea Palladio (1508-80). Von der 500 m langen inneren Mauer eröffnen sich Ausblicke auf die den Ort umgebenden Wälder, die zu den ergiebigsten Trüffelrevieren der Welt zählen.

Adresse

Adresse Trg Andrea Antico 1
52424 Motovun
Telefonnummer +385 (0)52 68 17 26
E-Mail info@tz-motovun.hr
Website http://www.tz-motovun.hr
IconActivePoi
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Kroatien
Alle Sehenswürdigkeiten