Zur Übersicht

Einreise nach Gabun und Zollbestimmungen

Zollbestimmungen

Bei der Einreise zu beachten

Gebrauchsgüter

Der Reisebedarf für den persönlichen Gebrauch ist zollfrei, muss aber wieder ausgeführt werden. <br />Dazu zählen:<br />Kleidung, Schuhe, Wäsche, Körperpflegeartikel, 2 Fotoapparat, 1 Videokamera, 1 Laptop (sollte deklariert werden), 1 CD-Player mit 10 CDs, 1 tragbares Fernsehgerät, 1 Fernglas, Campingausrüstung und Sportgeräte, Kinderwagen.<br />Geschenke bis zum Gesamtwert von 5000 CFA-Francs.

Lebens- und Genussmittel

Zollfrei zum Verbrauch bleiben für über 17 Jahre alte Reisende: <br />200 Zigaretten oder Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 g Tabak (Damen nur Zigaretten), 2 Liter alkoholische Getränke, 50 g Perfüm.

Weitere Produkte und Güter

Für die Mitnahme von Waffen und Munition ist eine Genehmigung des Ministère d'Interieur Libreville erforderlich, die mindestens 3 Monate vor der geplanten Einreise zu beantragen ist. Nähere Auskunft erteilen die Botschaften von Gabun.<br />

Bei der Ausreise zu beachten

Zollfrei sind pro Person Waren bis zum Wert von 300 Euro (Landweg) bzw. 430 Euro (Luft- und Seeweg). Reisende unter 15 Jahren dürfen Waren bis zum Wert von 175 Euro zollfrei mitführen.

  • Abgabefrei sind für Reisende ab 17 Jahren außerdem bis zu
  • 200 Zigaretten, 100 Zigarillos (höchstens 3g/Stück), 50 Zigarren, 250 g Tabak (oder entsprechende Teilmengen)
  • 1 l Spirituosen über 22 Vol.-% Alkoholgehalt oder 2 l Spirituosen und andere alkoholische Getränke bis 22 Vol.-% (oder entsprechende Teilmengen) und 4 l nicht schäumender Wein sowie 16 l Bier

Zollpflichtige Waren wie auch die Überschreitung einer Freimenge müssen unaufgefordert am Zoll angeben werden.

Alle Angaben ohne Gewähr.