Sehenswertes

Étretat, Etretat

sight image
Étretat © Fotolia

An diesem Ort an der Alabasterküste Côte d’Albâtre haben Wind und Wetter die weißen Steilklippen dramatisch gestaltet. La Falaise d’Aval, die mit 85 m Höhe berühmteste Kalksteinklippe, spannt westlich von Étretat einen eleganten Bogen ins Meer. Etwas weiter folgen die Aiguille, eine 70 m hohe Felsnadel, dann Le Trou de l’Homme, eine Grotte, und La Manneporte, ebenfalls ein Naturbogen. Im Osten lockt die Klippe Falaise d’Amont mit einem Blick auf die vorgenannten Felsformationen. An diesen allen entlang führt ein Küstenwanderweg. Achtung: Die Klippenkante ist brüchig! Gefahrloser kommt man in Étretat ans Wasser. Die von schönen Fachwerkbauten gesäumte Hauptgasse endet am Kieselstrand.

Öffnungszeiten und Preise
Öffnungszeiten Touristeninformation:
1. Januar-14. März Mo-Sa 10-12 und 14-18 Uhr.
15. März-14. Juni tgl. 10-12 und 14-18 Uhr.
15. Juni-15. Sept tgl. 9.30-18.30 Uhr.
16. Sept-11.Nov tgl. 10-12 und 14-18 Uhr.
12. Nov-31. Dez Mo-Sa 10-12 und 14-18 Uhr.

Adresse

Adresse Place Maurice Guillard
76790 Étretat
Telefonnummer +33 235 27 05 21
E-Mail ot.etretat@orange.fr
Website http://www.etretat.net
IconActivePoi
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in der Normandie
Alle Sehenswürdigkeiten