Côte d'Azur

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln in Frankreich.

Nizza an der Cote d'Azur
Nizza in der Abendsonne © Bareta

Die Côte d’Azur ist Frankreichs bedeutendster Ferienspot. Touristische Hauptargumente für die Region zwischen Hyères und Menton sind von Felsen gerahmte Buchten, Sandstrände, das dunkle Massiv des Maures und das rötliche Estérel-Massiv, der Charme der mal noblen, mal bodenständigen Küstenorte und das wunderbare Licht. Diese Eindrücke, die zahllose Künstler mit Pinsel und Leinwand festhielten, sind in hochkarätigen Museen ausgestellt. In Nizza sind das Marc-Chagall-Museum und das Musée Matisse, in Antibes das Picasso-Museum einen Besuch wert. 

›Sehen und Gesehen werden‹ lautet seit jeher das Motto an der Côte d’Azur, und auch heute noch fällt die Dichte an Jachten, Ferraris und Luxus-Domizilen ins Auge. Vor allem in Monaco, wo der Fürstenpalast der Grimaldi und das Casino Besucher anlocken. Auch Cannes mit dem palmenbestandenen Boulevard de la Croisette, St-Tropez mit dem berühmten Strand Plage de Pampellone, Menton und das Cap Ferrat mit prachtvollen Villen stehen in nichts nach. 

An dem 120 Kilometer langen Küstenabschnitt gibt es zahlreiche Campingplätze, auf denen weniger betuchte Urlauber die Sonne genießen können. Auch als Tauchspot ist die Côte d’Azur populär. Das Hinterland lockt mit tiefen Schluchten, einsamen Bergdörfern und wehrhaften Städtchen. 

Hier finden Sie mehr Informationen zum Urlaub an der Côte d’Azur*.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Beliebte Sehenswürdigkeiten an der Cote d`Azur
Alle Sehenswürdigkeiten

​Beste Reisezeit für die Côte d’Azur

Die Côte d'Azur ist ganzjährig gut zu bereisen, zumal sie im Winter mit milden Temperaturen (13-17 °C) und vergleichsweise viel Sonnenschein lockt. Ende März/April beginnt die Blüte der Obstbäume, in vollem Glanz zeigt sich die Küste im Mai/Juni, wenn Mohn, Ginster und Thymian blühen. Im Juli/August liegen die Temperaturen meist bei 30 °C und die Küste ist stark besucht. Angenehm warm, aber nicht mehr so heiß sind September und Oktober.

Für den gewünschten Ort konnten keine Wetterdaten abgerufen werden.