Sehenswertes

Assinghausen

Assinghausen, ein Ortsteil der Stadt Olsberg im Hochsauerland, ist seit 2007 urkundlich anerkanntes Rosendorf. Durch Assinghausen führen vier Rosenwege, die "Flammentanz", "Heidetraum", "Rosa Sancta" und "Schneeflocke" heißen. Über 150 verschiedene Sorten schmücken die Sehenswürdigkeiten sowie die Häuser des Dorfes, die zum Teil noch in Fachwerkbauweise erhalten sind. Ihre Fassaden weisen reich verzierte Inschriften auf. Das älteste wurde 1688 errichtet. Unter Denkmalschutz steht der Reisen-Speicher aus dem Jahr 1556, eine alte Zehntscheuer, heute das Heimatmuseum.

Adresse

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Deutschland
Alle Sehenswürdigkeiten