Sehenswertes

Bad Elster

sight image
Bad Elster © schloesserland-sachsen.de/Sylvio Dittrich

Die Stadt Bad Elster wurde 1848 zum Königlich-Sächsischen Staatsbad erhoben und avancierte in Folge zum mondänsten Kurort Sachsens. Dies spiegelt sich noch heute in eindrucksvollen Gebäuden aus der Gründerzeit wider. Im Zentrum des Ortes erhebt sich das Albert Bad. Glanzlichter des weißen Gebäudekomplexes von 1852 sind das Foyer beim Brunnenberg mit reich verzierter Kuppel, die Albert Halle mit Jugendstilbrunnen und die Königskabine mit einer alten Kupferwanne.
Gegenüber steht das Königliche Kurhaus im Stil der Neorenaissance mit eleganten Arkaden. Ein Prachtbau ist auch das 1914 erbaute König Albert Theater mit neoklassizistischem Säulenportikus.

Öffnungszeiten
01. Januar - 31. Dezember Montag: 10.00 - 12.30 Uhr
Dienstag: 10.00 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 12.30 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 12.30 Uhr
Sonntag: 10.00 - 12.30 Uhr
Preise
Erwachsene 12,50 €
Sonstiges Tageskarte für die Sauna- und Badelandschaft im Elsterado.

Adresse

Adresse Badstr. 25
08645 Bad Elster
Telefonnummer 037437 53900
E-Mail touristinfo@badelster.de
Website http://www.badelster.de
IconActivePoi
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Deutschland
Alle Sehenswürdigkeiten