Sehenswertes

Schierke

Der Luftkurort Schierke ist ein Ortsteil von Wernigerode im Landkreis Harz und erstreckt sich am Südhang des 1142 m hohen Brocken. Der Brocken ist Teil des Nationalparks Harz und Schierke ein guter Ausgangspunkt für Naturerkundungen. Tipps für Wanderungen hinauf auf den höchsten Berg des Harzes hält das an der Brockenstraße gelegene Nationalparkhaus Schierke bereit. Auch geführte Themenwanderungen können hier gebucht werden. Sehenswürdigkeiten im Ort selbst sind die neugotische Bergkirche (1876-81) und die Apotheke zum Roten Fingerhut, in der Willy Drube den berühmten ›Schierker Feuerstein‹ erfand, einen Kräuterlikör, der noch heute nach Original-Rezeptur hergestellt wird.

Ein schönes landschaftliches Erlebnis ist eine Fahrt mit der Brockenbahn durch den Nationalpark Harz. Mit der Schmalspurbahn geht es vom Bahnhof Drei Annen Hohne über Schierke bis fast hinauf auf den Berggipfel zum Brockenbahnhof, der auf einer Höhe von 1125 m liegt und damit der höchstgelegene Bahnhof Deutschlands ist. Dort oben bietet das Nationalpark-Besucherzentrum-Brockenhaus eine informative Ausstellung über die Flora und Fauna des Parks. Die Aussichtsplattform auf dem Dach des Brockenhauses gewährt einen herrlichen Rundumblick über das kahle Gipfelplateau und die bewaldeten Hänge.

Adresse

Adresse
38879 Schierke
Website
Schierke *
IconActivePoi
* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Deutschland
Alle Sehenswürdigkeiten