Sehenswertes

Trittenheim

sight image
Trittenheim © shutterstock

Trittenheim ist der achtgrößte Weinbauort an der Mosel. Auf seinen Rebflächen wird vorwiegend Riesling angebaut. Eine besondere Lage ist der am anderen Moselufer gegenüber dem Ort gelegene Trittenheimer Fährfels, zu dessen Füßen früher die Fähre anlegte. In diesem steilen terrassierten Schieferweinberg mit Trockenmauern wachsen noch uralte wurzelechte Weinstöcke, die die Spitzenweine der Lagen Trittenheimer Apotheke und Trittenheimer Leiterchen hervorbringen. Bereits die Römer waren hier vor über 1500 Jahren als Winzer aktiv, wie zwei römische Sandsteinsarkophage aus dem 4. Jh- belegen, die am Steilhang entdeckt wurden. Der Besuch des Weindorfes lohnt einmal wegen der Weingüter und Straußwirtschaften, zum anderen wegen seiner Lage an einer Moselschleife und wegen seiner Aussichtspunkte: Von der dem hl. Laurentius, dem Schutzpatron der Reben, geweihten Kapelle öffnet sich ein schöner Blick über die Rebhänge auf Leiwen am anderen Moselufer. Und wer mit dem Auto über die Brücke zur Zummethöhe hinauffährt, dem bietet sich ein fantastisches Panorama über Mosel und Weinberge auf Trittenheim selbst. 

Adresse

Adresse Moselweinstr. 55
54349 Trittenheim
Telefonnummer +49 6507 2227
E-Mail info@trittenheim.de
Website https://www.trittenheim.de
IconActivePoi
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in der Eifel und an der Mosel
Alle Sehenswürdigkeiten