Sehenswertes

Reichsburg Cochem, Cochem

sight image
Cochem, Reichsburg Cochem © Rheinland Pfalz Tourismus GmbH/Dominik Ketz

Auf einem bewaldeten Bergkegel 150 m über der Mosel erhebt sich malerisch mit Türmen, Erkern und Zinnen die Reichsburg Cochem, deren Ursprünge bis ins 11. Jh. zurückreichen. Nachdem die Festung Ende des 17. Jh. während des Pfälzischen Erbfolgekrieges von französischen Truppen zerstört worden war, baute der Berliner Eisenfabrikant Louis Ravené die Anlage ab 1868 – in der Zeit der Burgenromantik – im Stil der Neugotik wieder auf. 

Die Burgschänke bietet neben allerlei herzhaften und süßen Speisen eine überdachte Panoramaterrasse mit Blick über Cochem und das Moseltal. Im Kellergewölbe können Gäste an einer rustikalen ›Rittergasterey‹ teilnehmen (Fr/Sa, Anmeldung erforderlich). Jedes Jahr am ersten Augustwochenende findet ein Burgfest mit Ritterspielen und einem historischen Markt statt.

Preise
Familie 18,00 € (2 Erwachsene, 2 Kinder)
Eltern mit mind. 2 Kindern unter 18 Jahren
Erwachsene 7,00 €
Kinder 3,50 € (6-17 Jahre)
Ermäßigt 6,00
Sonstiges

Weitere Preise und Ermäßigungen im Internet und auf Anfrage an der Kasse.

Adresse

Adresse Schloßstraße 36
56812 Cochem
Telefonnummer +49 2671 255
E-Mail info@reichsburg-cochem.de
Website http://www.burg-cochem.de
IconActivePoi
Alle Angaben ohne Gewähr.
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in der Eifel und an der Mosel
Alle Sehenswürdigkeiten