zurück

Wissenswertes über Dänemark

Netzspannung

Die Netzspannung beträgt 220 Volt (50 Hertz Wechselstrom).

Adapter

Flache Eurostecker passen in die vorhandenen Steckdosen, für Schukostecker ist in der Regel ein Adapter erforderlich.

Telefonieren

Ins Land telefonieren

Von Deutschland nach Dänemark: 0045 + 8-stellige Teilnehmernummer

Vorwahl Färöer-Inseln: 00298

Zu Hause anrufen

Von Dänemark nach Deutschland: 0049 + Ortsvorwahl ohne Null + Teilnehmernummer

Im Land telefonieren

Öffentliche Telefonzellen funktionieren mit Telefonkarten, die in Supermärkten, Kiosken und Tankstellen erhältlich sind. Manche Fernsprecher nehmen auch Euro-Münzen und Kreditkarten an.

Telefonzellen haben teilweise eine eigene Rufnummer, die auch aus dem Ausland angewählt werden kann. Die Funktion „Empfänger zahlt“ ist von allen Telefonzellen aus möglich.

Zahlungsmittel und Geld

Ein- und Ausfuhr von Zahlungsmitteln

Barmittel ab einem Gegenwert von 10.000 Euro müssen den Kontrolleinheiten des Zolls auf Befragen mündlich angezeigt werden. Das Mitführen eines Nachweises über die Herkunft der Barmittel und eine Begründung für den Verwendungszweck ist zu empfehlen.

Sollten Sie aus der EU in ein Nicht-EU-Land einreisen oder aus einem Nicht-EU-Land in die EU einreisen sind Sie verpflichtet, mitgeführte Barmittel ab einem Gegenwert von 10.000 Euro schriftlich mittels Vordruck anzumelden.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Bargeld

Mit Ihrer Kredit- oder Bankkarte (mit Maestro- oder V PAY-Symbol) und persönlichen Geheimnummer (PIN) können Sie an den entsprechend gekennzeichneten Bankautomaten Bargeld abheben.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Es gibt eine Zunahme an Geschäften, bei denen nur mit Kreditkarte oder Mobiltelefon bezahlt werden kann.

Öffnungszeiten der Banken

In der Regel Mo bis Fr 9.30-16/17 Uhr, Do -18.00 Uhr.

Bargeldlos bezahlen

Die Bankkarte (mit Maestro- oder V PAY-Symbol) wird als Zahlungsmittel vielfach akzeptiert, ebenso die gängigen Kreditkarten, bei denen häufig die PIN-Eingabe erforderlich ist.

Mit den ADAC Kreditkarten genießen Sie Vorteile wie den weltweit gültigen Rabatt auf alle Zahlungen an Tankstellen.

Besondere Hinweise

Wir empfehlen, sich vor Abreise bei Ihrem Bankinstitut zu erkundigen, ob Ihre Bankkarte (EC-Karte) für die Verwendung im Ausland freigeschaltet ist.

Zeit

Kernland: Es besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Färöer-Inseln: Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt ganzjährig -1 Stunde.

Alle Angaben ohne Gewähr.