Übersicht Australien

Wissenswertes über Australien

Netzspannung

Die Netzspannung beträgt 240-250 Volt (50 Hertz Wechselstrom).

Telefonieren

Ins Land telefonieren

Von Deutschland nach Australien: 0061 + Ortsvorwahl ohne Null + Teilnehmernummer

Zu Hause anrufen

Von Australien nach Deutschland: 0011 49 + Ortsvorwahl ohne Null + Teilnehmernummer

Im Land telefonieren

Öffentliche Fernsprecher sind häufig für Telefon- und Kreditkarten eingerichtet. Telefonkarten sind in Kiosken und Supermärkten erhältlich.

Mit dem Handy telefonieren

Außerhalb größerer Städte und abseits von wichtigen Verkehrsachsen ist das Mobilfunknetz kaum ausgebaut.

Zahlungsmittel und Geld

Landeswährung

1 Australischer Dollar (AUD) = 100 Cent

Ein- und Ausfuhr von Zahlungsmitteln

Barmittel ab einem Gegenwert von 10.000 AUD sind schriftlich mittels Formular zu deklarieren.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Bargeld

Mit Ihrer Kredit- oder Bankkarte (mit Maestro-Symbol) und persönlichen Geheimnummer (PIN) können Sie an den entsprechend gekennzeichneten Bankautomaten Bargeld abheben.

Öffnungszeiten der Banken

In der Regel Mo bis Do 9.30-16.00 Uhr und Fr 9.30-17.00 Uhr (in manchen Bundesstaaten auch am Samstag vormittags).

Bargeldlos bezahlen

Mit der Bankkarte (mit Maestro-Symbol) können Sie bei vielen Händlern und Dienstleistungsunternehmen bargeldlos bezahlen. Auch die Aktzeptanz von Kreditkarten ist hoch. Im Outback sollte auch Bargeld mitgeführt werden.

Mit den ADAC Kreditkarten genießen Sie Vorteile wie den weltweit gültigen Rabatt auf alle Zahlungen an Tankstellen.

Besondere Hinweise

Wir empfehlen, sich vor Abreise bei Ihrem Bankinstitut zu erkundigen, ob Ihre Bankkarte (EC-Karte) für die Verwendung im Ausland freigeschaltet ist.

Bitte beachten Sie, dass die Akzeptanz von Reiseschecks weltweit rückläufig ist.

Zeit

Es gibt drei Zeitzonen.

Abgesehen von Western Australia, Queensland und dem Northern Territory hat Australien die Sommerzeit. Sie beginnt am 1. Sonntag im Oktober und endet am 1. Sonntag im April. Die Uhren werden um 1 Stunde vorgestellt.

Western Standard Time (AWST) in Western Australia: Mitteleuropäische Zeit plus 7 Stunden, während der Mitteleuropäischen Sommerzeit plus 6 Stunden.

Central Standard Time (ACST) in South Australia, im Northern Territory und in der Stadt Broken Hill in New South Wales: Mitteleuropäische Zeit plus 8,5 Stunden, während der Mitteleuropäischen Sommerzeit plus 7,5 Stunden, während der australischen Sommerzeit plus 9,5 Stunden.

Eastern Standard Time (AEST) in New South Wales, Queensland, Tasmania, Victoria und im Australian Capital Territory: Mitteleuropäische Zeit plus 9 Stunden, während der Mitteleuropäischen Sommerzeit plus 8 Stunden, während der australischen Sommerzeit plus 10 Stunden.

Alle Angaben ohne Gewähr.