Motorradtour in der Steiermark

 25.10.2019

Genuss in doppeltem Sinn bietet eine Fahrt auf verkehrsarmen Straßen durch die hügelige Südsteiermark, die landschaftliche Schönheiten und kulinarische Verlockungen verspricht. 

motorradtour-steiermark-slowenien strasse herzförmig
Im Grenzgebiet zwischen der steirischen Toskana und Slowenien © Shutterstock/Przemek Iciak

Los geht es in Graz, das als Genusshauptstadt gilt und dessen bezaubernde historische Altstadt einen Besuch verdient. Durch die steirische Toskana erreicht man bei Spielfeld die Südsteirische Weinstraße und an ihr entlang Weinorte wie Gamlitz, Leutschach und Arnfels.

Zwischen Eibiswald und Lavamünd ist die kurvenreiche Passstraße Soboth das Highlight für Motorradfahrer. Kurvenvergnügen verspricht auch die bis auf 1670 Meter führende Passstraße über die Koralpe. Sie führt von Wolfsberg, über dem sich ein herrschaftliches Schloss erhebt, nach Deutschlandsberg an der Schilcher Weinstraße, dessen Wahrzeichen die mittelalterliche Burg ist. Über das idyllisch in Wald und Wiesen gebettete Stainz ist bald wieder Graz erreicht.

Karte Motorradtour Steiermark
Start Graz
Ziel Graz
Länge  295 km
Highlights an der Strecke Südsteirische Weinstraße, Deutschlandberg, Schilcher Weinstraße, Stainz
Pässe und Panoramastraßen Passstraße Soboth, Koralpe

Tipp Icon

ADAC Tourenkarten

Einen Überblick über die Touren in der Steiermark bietet die Tourenkarte Steiermark Kärnten Friaul Slowenien, 15,11 MB. Diese Tourenkarte können Sie auch  in den ADAC-Geschäftsstellen abholen oder in unserer Telefonservice-Zentrale bestellen: 0 800 5 10 11 12 (Mo.–Sa.: 8:00–20:00 Uhr).