Deutsche Vulkanstraße

Deutsche Vulkanstraße

Durch eine Vielzahl von gut ausgeschilderten Wander-, Rad- und Autorouten erschließt sich dem Gast der Nationale Geopark. Die Ferien- und Erlebnisstraße verbindet dabei 39 erschlossene geologische, kulturhistorische und industriegeschichtliche Sehenswürdigkeiten rund um das Thema Eifelvulkanismus. In Museen, Infozentren und Bergwerken wird das feurige Naturerbe anschaulich und allgemeinverständlich aufbereitet.

Für Naturfreunde, Wanderer, Schulklassen, interessierte Besucher, aber auch Wissenschaftler – das VULKANLAND EIFEL hält für alle Spannendes und Aufregendes bereit! Entspannung und Genuss bei regionalen Köstlichkeiten bieten die zahlreichen Hotels, Pensionen, Gasthäuser und Restaurants entlang der Deutschen Vulkanstraße.

Laacher See
Thematik Vulkanismus, Geoerbe, Natur, Steinkultur
 Art der Reise  Auto, Reisemobil, Motorrad
Start/Ziel Am Erntekreuz, Maria Lach/Gesteinsfalte, Manderscheid
 Länge  280 km

Weitere Informationen

Deutsche Vulkanstraße, 217,5 KBDeutsche Vulkanstraße (Offizielle Homepage)*Diese Informationen sind ein Serviceangebot des ADAC in Kooperation mit FERIENSTRASSEN.INFO

* Durch Anklicken der Links werden Sie auf externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Karte Vulkanstraße