BarockStraße SaarPfalz

Barockstraße SaarPfalz

Die BarockStraße SaarPfalz lässt die Geschichte dreier kleiner, einander eng verbundener Herrscherhäuser nahe dem mächtigen Nachbarn Frankreich zum Ende der Barockzeit lebendig werden.

Die Route verbindet Saarbrücken, Ottweiler, Zweibrücken und Blieskastel – die früheren Residenzen der Fürsten von Nassau-Saarbrücken, der Herzöge von Pfalz-Zweibrücken und der Grafen von der Leyen. Ihre Reiche erlebten im 18. Jahrhundert eine glanzvolle Blütezeit.

Vieles ist in der Französischen Revolution untergegangen. Doch noch immer bilden unsere barocken Bauten einen stilvollen Rahmen für Musik, Kunst und Kulinarik. Auf den Festen, in der Gastlichkeit und im “Savoir vivre“ lebt das barocke Lebensgefühl weiter. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Barockstraße SaarPfalz - Rosengarten Ottweiler
Ottweiler - Pavillon im Rosengarten ©Jürgen Proföhr
Thematik Kultur, Geschichte, Natur, Genuss
Art der Route         Auto, Reisemobil
Start/Ziel Saarbrücken / Ottweiler
 Länge 120 km

Weitere Informationen

Barockstraße SaarPfalz, 264,1 KBBarockstraße SaarPfalz (Offizielle Homepage)*Genussregion Saarland*Diese Informationen sind ein Serviceangebot des ADAC in Kooperation mit FERIENSTRASSEN.INFO*

*Durch Anklicken der Links werden Sie auf externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Routenverlauf Barockstraße SaarPfalz