Online-Assistenten

Telefonische Erstberatung - Die schnelle Hilfe

Nach Ihrer Identifikation (ADAC Mitglieds- oder Kundennummer) werden Sie sofort an einen unabhängigen Rechtsanwalt zu einer telefonischen Erstberatung weitergeleitet.

Die telefonische Beratung steht Ihnen täglich, 24 Stunden zur Verfügung.

(089) 7676 4700

Unser Angebot an Online-Assistenten 

ADAC Rechtsschutz Online-Assistenten

Mit unseren Online-Assistenten können Sie  z.B. Bußgeldbescheide, angebliche Zahlungsaufforderungen oder Abmahnungen prüfen und sich bei Reise-Mängeln Unterstützung holen. Für eine entsprechende Handlungsempfehlungen loggen Sie sich bitte ein und halten dazu Ihre Mitglieds- bzw. Kundennummer bereit.
Wir stellen folgende Assistenten zur Verfügung:

  • Bußgeld-Check-Service
  • Abmahn-Abzocke-Schutz
  • Inkasso-Abzocke-Schutz
  • Reise-Mängel-Service

Bußgeld-Check-Service

Sie sind geblitzt worden und haben einen Bußgeldbescheid bekommen? Und was nun? Lohnt sich die Verteidigung, oder soll man lieber zahlen? Mit dem Bußgeld-Check-Service können Sie sich selbst sofort und einfach eine erste Orientierung verschaffen.
Die Kosten für eine Verteidigung wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit übersteigen in den meisten Fällen das Bußgeld um ein Mehrfaches. Dies gilt auch dann, wenn lediglich eine anwaltliche Erstberatung in Anspruch genommen wird.
Der Bußgeld-Check-Service stellt Ihnen mehrere Fragen, um relevante Aspekte Ihres Falles aufzudecken. Anhand Ihrer Antworten erstellt der Assistent Ihnen eine Übersicht und liefert Ihnen Argumente, was für oder was gegen die Beauftragung eines Rechtsanwalts spricht.

Für den Bußgeld-Check-Service loggen Sie sich bitte hier ein

Für den Bußgeld-Check-Service loggen Sie sich bitte hier ein

Bitte aktivieren um fortzufahren
Weiter zum Bußgeld-Check-Service

Dieser Service ist in Ihrem Vertrag nicht enthalten.

Wenn Sie sich durch einen unabhängigen Rechtsanwalt beraten lassen möchten, passen Sie Ihren Vertrag an, um diesen Service aufzunehmen.

Jetzt Vertrag upgraden

Abmahn- Abzocke-Schutz

Tausende Abmahnungen wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen werden jährlich verschickt. Viele betreffen immer noch das sogenannte Filesharing. Teilweise schwingen sich betrügerische Trittbrettfahrer auf den Zug auf, mahnen frei erfundene Urheberrechtsverletzungen ab und fordern Zahlungen. Teilweise nutzen die Betrüger sogar die Briefköpfe von bekannten Kanzleien, die sich auf Urheberrecht spezialisiert haben – allerdings mit anderen Telefonnummern und Bankverbindungen.
Dagegen können Sie sich mit diesem Online-Assistenten schützen und im ersten Schritt Fake-Abmahnungen von echten Abmahnungen unterscheiden. Mit gezielten Fragen ermittelt der Online-Assistent alle relevanten Informationen, die auf die einschlägige höchstrichterliche Rechtsprechung abgestimmt sind.
Sollte sich aus den eingegebenen Informationen ergeben, dass Verteidigungsmöglichkeiten bei einer begründeten Abmahnung vorhanden sind, generiert der Assistent ein Schreiben. Damit legen Sie der Gegenseite dar, dass die Rechtsverfolgung mit erheblichen Risiken verbunden ist, was bei der Gegenseite zum Umdenken führen kann. Häufig lassen sich die Fälle schon mit diesem Schreiben erledigen.

Für den Abmahn-Abzocke-Schutz loggen Sie sich bitte hier ein

Für den Abmahn-Abzocke-Schutz loggen Sie sich bitte hier ein

Bitte aktivieren um fortzufahren
Weiter zum Abmahn- Abzocke-Schutz

Dieser Service ist in Ihrem Vertrag nicht enthalten.

Wenn Sie sich durch einen unabhängigen Rechtsanwalt beraten lassen möchten, passen Sie Ihren Vertrag an, um diesen Service aufzunehmen.

Jetzt Vertrag upgraden

Inkasso- Abzocke-Schutz

Fast jeder hat bereits E-Mails oder Briefe mit angeblichen Rechnungen oder Mahnungen erhalten. Hier stellen wir Ihnen einen Online-Assistenten zur Verfügung, der anhand Ihrer Antworten auf einfache Fragen entscheiden kann, ob und welche Abwehrmaßnahmen angebracht sind.
Es werden einfache Betrugsversuche aussortiert, eventuelle Vertragsfallen identifiziert und entsprechende Gegenmaßnahmen vorgestellt. Verträge, die von Minderjährigen geschlossen sein sollen werden ebenso berücksichtigt wie die Klärung, ob Sie sich tatsächlich in Verzug befunden haben und ob etwaige Mahn- oder Inkassokosten berechtigt sind. Im Anschluss erstellt der Assistent anhand Ihrer Angaben ein Schreiben, in dem die Rechtslage aus Ihrer Sicht dargelegt wird – bei Bedarf sogar mit Ratenzahlungsangebot!

Für den Inkasso-Abzocke-Schutz loggen Sie sich bitte hier ein:

Für den Inkasso-Abzocke-Schutz loggen Sie sich bitte hier ein:

Bitte aktivieren um fortzufahren
Weiter zum Inkasso- Abzocke-Schutz

Dieser Service ist in Ihrem Vertrag nicht enthalten.

Wenn Sie sich durch einen unabhängigen Rechtsanwalt beraten lassen möchten, passen Sie Ihren Vertrag an, um diesen Service aufzunehmen.

Jetzt Vertrag upgraden

Reise-Mängel-Service

Der Alptraum jeder Traumreise: Die Leistungen auf einer Reise entsprechen nicht den Erwartungen. Damit Sie diese unschöne Situtation nicht alleine durchstehen müssen, können Sie sich bereits vor Ort an kompetente Rechtsanwälte wenden. Mit dem Reise-Mängel-Service erhalten Sie beiswielsweise Handlungsanweisungen zur Behebung eines Mangels vor Ort. Zusätzlich kann ein Abhilfebegehren, die Dokumentation des Mangels, eine Berechnung des Minderungsanspruchs und die Erstellung eines entsprechenden Schreibens generiert werden.

Bei Bedarf steht Ihnen zudem eine begleitende Telefonberatung zur Vefügung. (Mo-Fr, 8-18 Uhr)

Für den Reise-Mängel-Service loggen Sie sich bitte hier ein:

Für den Reise-Mängel-Service loggen Sie sich bitte hier ein:

Bitte aktivieren um fortzufahren
Weiter zum Reise-Mängel-Service

Dieser Service ist in Ihrem Vertrag nicht enthalten.

Wenn Sie sich durch einen unabhängigen Rechtsanwalt beraten lassen möchten, passen Sie Ihren Vertrag an, um diesen Service aufzunehmen.

Jetzt Vertrag upgraden