Ratgeber & Service

MGS

Beinhaltet die ADAC Mitgliedschaft eine Auslandskrankenversicherung?


Die Urlaubszeit ist in vollem Gange und viele ADAC Mitglieder verbringen ihre wohlverdienten Ferien im Ausland. Manch einer stellt sich jedoch verschiedene Fragen, beispielsweise: Welche Leistungen beinhaltet meine ADAC Mitgliedschaft und gilt sie auch im Ausland? Brauche ich zusätzlich eine Auslandskrankenversicherung oder ist sie in der ADAC Plus-Mitgliedschaft inkludiert? Wie verhält es sich mit einer Reiserücktritts- oder Unfallversicherung? Wir haben die Antworten auf die häufigsten Fragen für Sie zusammengestellt.



Leistungen der ADAC Mitgliedschaft


ADAC Mitgliedschaft


Die ADAC Mitgliedschaft sichert Sie und – je nach gewähltem Tarif - auch Ihren Partner oder Ihre ganze Familie auf den täglichen Fahrten in Deutschland und unterstützt Sie u.a. mit folgenden Leistungen:
 

  • Pannen- und Unfallhilfe in Deutschland 
  • ADAC Unfall-Notruf 24 (telefonische Beratung zum richtigen Verhalten am Unfallort bei Unfällen im In- und Ausland)
  • Fahrzeugbergung in Deutschland 
  • Juristische, technische und touristische Beratung 
  • ADAC Vorteilsprogramm



ADAC Plus-Mitgliedschaft


Mit der ADAC Plus-Mitgliedschaft sichern Sie sich und – je nach gewähltem Tarif - auch Ihren Partner und/oder Ihre Kinde bis 23 Jahre zusätzliche Leistungen rund um den Globus:

  • Alle Leistungen der ADAC Mitgliedschaft 
  • Pannen- und Unfallhilfe in ganz Europa 
  • Weltweiter Krankenrücktransport 
  • Europaweiter Fahrzeugrücktransport 
  • Fahrtkosten, Ersatzteilversand, außerplanmäßige Heimreise 
  • Unterwegs-Schutz mit Unfall-Sofortleistung, Auslandsreise-Haftpflicht und Reise-Vertrags-Rechtsschutz (Achtung: ersetzt keine Unfall-, Privathaftpflicht oder Verkehrs-Rechtsschutzversicherung)
  • ADAC Unfall-Rechtshilfe AUSLAND (Achtung: Rechtshilfe bei einem Unfall im Ausland; erstetzt keine Verkehrs-Rechtsschutzversicherung) 
Mehr Informationen finden Sie unter https://www.adac.de/mitgliedschaft/tarife

 


Achtung:


Weder die ADAC Mitgliedschaft noch die ADAC Plus-Mitgliedschaft beinhalten eine Auslandskrankenversicherung. Eine wichtige Leistung der Plus-Mitgliedschaft ist der weltweite Krankenrücktransport im Falle einer akuten, unerwarteten Erkrankung oder Verletzung, wenn medizinisch sinnvoll und vertretbar.

Die Kosten für medizinische Behandlungen vor Ort werden aber nicht übernommen.
Auch das Auswärtige Amt empfiehlt den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. In den europäischen Ferienorten wird häufig nur gegen Vorkasse behandelt und die Erstattung der gesetzlichen Krankenversicherung orientiert sich an den Kassensätzen des jeweiligen Landes. Erkrankt man außerhalb von Europa, werden von der gesetzlichen Kasse in der Regel überhaupt keine Kosten übernommen.
Eine ADAC Mitgliedschaft beinhaltet auch keine Reiserücktrittsversicherung, keine Unfallversicherung und keine Verkehrs-Rechtsschutzversicherung.


Unser Angebot für Sie:

Der ADAC Auslands-Krankenschutz schützt Sie weltweit im Ausland und übernimmt bei akuter, unerwarteter Krankheit oder Verletzung die Kosten für medizinisch notwendige Behandlungen bis hin zum Krankenrücktransport. So sind Sie während der ersten 45 Tage Ihres Auslandsaufenthaltes bestens geschützt.

 

Auslands-Krankenschutz

 


Die ADAC Reiserücktritts-Versicherung gilt weltweit das ganze Jahr, egal wie oft, Sie verreisen. Und kann sogar abgeschlossen werden, wenn Sie Ihre Reise bereits gebucht haben (keine Abschlussfristen).

 

Reiserücktritts-Versicherung

 


Der ADAC Unfallschutz bietet sowohl finanzielle als auch persönliche Unterstützung – weltweit und rund um die Uhr bei Unfällen in der Freizeit, im Haushalt, Verkehr, Beruf und auf Reisen.

 

Reiserücktritts-Versicherung



Der ADAC Verkehrs-Rechtsschutz deckt neben dem Verkehr auch die wichtigen Bereiche Reise und sogar Freizeitsport ab. Weltweit und ohne Selbstbeteiligung

 

Rechtsschutzversicherung


Weitere wichtige Versicherungen für Sie

Kfz Versicherung • Privathaftpflichtversicherung • Unfallversicherung

 



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität