ADAC-CampingVersicherung

DruckenPDF

Die häufigsten Fragen zur ADAC-CampingVersicherung (FAQ)

Fragen zum Versicherungsschutz

  • Was ist versichert?

    Versichert sind, soweit beantragt:

    • Standfahrzeuge (nicht zugelassene Mobilheime oder Wohnwagen) einschließlich aller fabrikmäßig mitgelieferten Teile und der fest eingebauten Sonderausstattung sowie eines festen massiven Schutz- bzw. Vordaches, solange sie zur ständigen privaten Nutzung auf offiziell von Behörden, Vereinen oder privaten Unternehmen geführten Campingplätzen oder im Winterlager* stehen und nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sind, bis maximal 30.000,- €.

    • Reisefahrzeuge, einschließlich aller fabrikmäßig mitgelieferten Teile und der fest eingebauten Sonderaustattung, solange sie zur ständigen privaten Nutzung auf offiziell von Behörden, Vereinen oder privat Unternehmen geführtenen Campingplätzen stehen, bis maximal 30.000,- €.

    • Inhalt (bewegliches Inventar und Gegenstände des persönlichen Bedarfs) von Stand- bzw. Reisefahrzeugen sowie Unterhaltungselektronik (Rundfunk-, Phono, Fernsehgeräte, Videorecorder, jeweils einschließlich Zubehör), sowie dazugehörigen Antennen (Satellitenantennen bis zu 50,- €) bis max. 5.000,- €

    • Solaranlagen bis 1.500,- €, Zelte, Vorzelte, sofern diese zum Stand- bzw. Reisefahrzeug gehören, Vorzeltinhalte, Zelt und Klappanhänger sowie Markisen und Sonnendächer, bis maximal 10.000,- €.

    * Im Winterlager besteht Versicherungsschutz, sofern das versicherte Fahrzeug abgemeldet ist. Als Winterlager gelten verschlossene Räume oder ein allseitig umzäuntes oder durch sonstige Hindernisse begrenztes Gelände.

  • Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes gibt es?

    Nicht versichert sind Schäden durch Streik, innere Unruhen, Kriegsereignisse, Kernenergie oder sonstiger ionisierender Strahlung und aus der Verwendung von chemischen, biologischen, biochemischen Substanzen oder elektromagnetischen Wellen als Waffen und zwar ohne Rücksicht auf sonstige mitwirkende Ursachen.

    Für unbeaufsichtigt zurückgelassene versicherte Sachen besteht Versicherungsschutz bei Schäden durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl sowie Mut- oder Böswilligkeit Dritter (vorsätzliche Sachbeschädigung) nur, wenn...

    • Rundfunk-, Phono-, Fernsehgeräte, Videorecorder und Zubehör im verschlossenen
      Stand- bzw. Reisefahrzeug

    • sonstige bewegliche versicherte Sachen im verschlossenen Stand- und Reisefahrzeug
      oder zugeknöpften Zelt

    ...aufbewahrt werden.

    Außerhalb vom verschlossenen Stand bzw. Reisefahrzeug bzw. zugeknöpftem Zelt besteht nur Versicherungsschutz, wenn die versicherten Sachen beaufsichtigt werden. Als Beaufsichtigung gilt, wenn Sie oder der berechtigte Benutzer oder eine beauftragte Vertrauensperson beim Stand- bzw. Reisefahrzeug anwesend sind. Darunter fällt jedoch z.B. nicht die Bewachung eines Campingplatzes.

  • Wo gilt die Versicherung?
    Auf offiziell von Behörden, Vereinen oder privaten Unternehmen geführten Campingplätzen sowie im Winterlager und auf Fahren in der EU sowie in der Schweiz, in Norwegen, Liechtenstein, Andorra und Monaco.  
  • Welcher Wert ist zu versichern?

    Stand- und Reisefahrzeuge können in den ersten fünf Jahren (Herstellung/Baujahr) zum Neuwert versichert werden. Danach gilt der Zeitwert.

    Für alle weiteren versicherten Gegenstände gilt generell der Zeitwert als vereinbart.

  • Welche Selbstbeteiligung habe ich zu tragen?

    Die Selbstbeteiligung je Schadensfall beträgt 150,– € vom Schadenbetrag.

    Bei Schäden durch Diebstahl oder unbefugten Gebrauch von Sachen beträgt die Selbstbeteiligung je Versicherungsfall 20% vom Schadenbetrag, mindestens jedoch 150,– €.

Top

Kontaktdaten

 

Beratung, Abschluss und Änderungen

Telefon:

 

0 800 5 12 10 16 3
(Montag bis Samstag 8:00-20:00 Uhr erreichbar) 

 
E-Mail:

 

 Kontaktformular 

Postalisch:


ADAC Autoversicherung AG 
Hansastraße 19
80686 München

 

Lob und Kritik zum CampingVersicherung

 

Online:

 

 Lob- & Kritik-Formular

Schadenmeldung

 

Telefon:

  

(0228) 268 87 00

 

Fax:

 


(0228) 268 55 55

Postalisch:

 

ADAC Autoversicherung AG 
CampingVersicherung 
53289 Bonn

 

 

Top

ADAC Geschäftsstelle in Ihrer Nähe:

ADAC vor Ort


Bestnoten für Verantwortung und Kundenbetreuung  
Versicherungen Gesamtsieger

Die ADAC Versicherungen sind zum zweiten Mal hintereinander als Gesamtsieger für „Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz“ ausgezeichnet worden. Für diesen Preis wurden im Juli und August mehr als 5000 Kundenurteile zu 48 Versicherungs-Unternehmen in Deutschland ausgewertet.


Das Marktforschungs-Institut Servicevalue GmbH und die AMC Finanzmarkt GmbH hatten online gefragt, welche Versicherungen aus Kundensicht nachhaltig wirtschaften und als besonders kundenorientiert gelten. Der Preis wurde am Mittwoch im Rahmen des 36. AMC-Meetings in Köln mit einem Qualitätssiegel an die ADAC Versicherungen übergeben.


Die ADAC Versicherungen erreichten bei der Untersuchung in den Kategorien „Corporate Social Responsibility (CSR)“ und „Kundenbetreuung“ zusammen 73 von 100 Punkten und lagen mit diesen Ergebnissen weit vor allen anderen Versicherungsunternehmen. „Verbindlichkeit, beständige und proaktive Betreuung im partnerschaftlichen Umgang sowie ein ökonomischer und ökologischer Einsatz von Ressourcen – das sind Anforderungen der Verbraucher an die Assekuranz, die in die Umfrage hineinwirken“, erklären die Initiatoren des Preises.


„Dass wir bei dieser Benchmark-Studie erneut ganz oben stehen, zeigt, dass wir die richtige Produktphilosophie haben“, sagt Vorstandsmitglied Josef Halbig. „Die ADAC Versicherungen stehen für kundenfreundliche Bedingungen – verbunden mit Top-Qualität bei einem besonders günstigen Preis-/Leistungsverhältnis“.


Der 2011 erstmals ausgelobte Preis ist für die ADAC-Versicherungen die zweite besondere Auszeichnung innerhalb weniger Tage. Ende Oktober hatten sich die ADAC-Versicherungen bereits bei Deutschlands größtem Service-Ranking mit 1 200 Unternehmen als Top-Neueinsteiger mit einem hervorragenden Ergebnis durchgesetzt.


Auszeichnungen

Die ADAC Versicherungen sichern sich regelmäßig Spitzenplätze bei zahlreichen Vergleichstests und Verbraucherumfragen. 

Mehr Informationen




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität