Newsletter TRUCKtuell

 

Truckservice Newsletter

Liebe Kunden, Kollegen und Partner des ADAC Truckservice,

Die ADAC Truckservice-Redaktion wünscht Ihnen ein Frohes Fest und einen sicheren Start in ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Unsere Top-Themen heute: Die besten Winter-Tipps für den Truck, neue Kunden, neue Services und die Staffelstabübergabe beim ADAC Truckservice.

Interessante Lektüre wünscht 
Ihre ADAC Truckservice Redaktion

Dirk Fröhlich ist neuer Geschäftsführer beim ADAC Truckservice

Staffelstabübergabe: Dirk Fröhlich tritt zum Jahreswechsel die Nachfolge von Christoph Walter als Geschäftsführer des ADAC Truckservice an. Darüber hinaus übernimmt der erfahrene Prozessstratege den Vorsitz des europäischen Nutzfahrzeug-Pannenhilfenetzwerks Europe Net. 

Mehr

Fünf Jahre Innovation

Für den ADAC Truckservice geht ein intensives und erfolgreiches Jahr voller Innovationen und Neuheiten zu Ende. Mehr denn je prägten Megatrends wie die Digitalisierung, die Automatisierung, E-Mobility und integrative Serviceleistungen die Logistikbranche auf der einen, aber auch unsere Unternehmensentwicklung auf der anderen Seite.

Mehr

Fliegl weitet Kooperation mit ADAC Truckservice aus

Fliegl weitet die seit 2011 bestehende Zusammenarbeit mit dem ADAC Truckservice aus. Ab Januar übernimmt die Truckservice-Tochter Europe Net das europaweite Mobilitätsmanagement aller Gesellschaften der Fliegl-Gruppe. Mehr als 30.000 Fliegl-Kunden erhalten damit im Pannenfall über eine kostenlose 24/7-Hotline Soforthilfe in 39 europäischen Ländern und 24 Sprachen.

Mehr

Ausgezeichnet: Digitale Pannenprävention ist beste Innovation 2018

Logistra-Leser wählten die mobile Ferndiagnose des ADAC Truckservice zur besten Telematik-Innovation 2018. Logistra-Chefredakteur Tobias Schweikl überreichte die Auszeichnung auf der vergangenen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Was hinter dem Slogan „Nie wieder Panne“ steckt.

Mehr

Europe Net feiert 30-jähriges Jubiläum

Sie haben allen Grund zu feiern. Wo immer in Europa Lkw liegen bleiben, leisten die Gelben Lkw-Engel seit 30 Jahren schnelle Hilfe. Bis heute haben sie Hilfe für insgesamt mehr als zehn Millionen Lkw-Pannen organisiert. Ende September reisten die Spitzen der nationalen Pannenhilfe-Organisationen aus ganz Europa nach München, um anlässlich ihrer jährlichen Europe Net-Konferenz das Jubiläum zu feiern.

Mehr

Eisplatten richtig entfernen

Unfassbares Glück hatte ein 29-jähriger Autofahrer im vergangenen Februar in Bayern. Eine Eisplatte hatte sich vom Dach eines Lastwagens gelöst und seine Windschutzscheibe durchschlagen. Das eisige Geschoss landete schließlich im Kofferraum. Eisplatten auf Lkw-Dächern sind lebensgefährlich. So beugen Sie richtig vor. Mit Video.

Mehr

Die besten Winter-Tipps für den Truck

Mit der kalten Jahreszeit beginnt die heiße Phase beim ADAC Truckservice. Schnee und Eis machen es den Fahrern schwer, und es ist doppelte Vorsicht geboten. Wenn der Winter richtig Gas gibt, ist die richtige Bereifung das A und O. Die besten Tipps, wie man die Klassiker unter den Winterpannen vermeidet.

Mehr

Neue bundesweite Starthilfe-Flatrate für den Truck

Was im Sommer der Reifenplatzer ist im Winter der Batterieausfall. Zu den Pannenhilfe-Klassikern im Winter gehören kältebedingt tiefentladene Batterien. In besonders kalten Nächten machen sie reihenweise schlapp. Die bundesweite Starthilfe-Flatrate sorgt für Kalkulationssicherheit.

Mehr

Unter minus 20 Grad ist Schluss

Als im vergangenen Februar das Quecksilber deutlich unter 20 Grad anzeigte, gingen in der Laichinger Pannenzentrale mit über 1000 Kältenotrufen in vier Tagen nahezu doppelt so viele Pannenmeldungen wie an normalen Wintertagen ein. Immer wieder dabei ist ein seltener, aber folgenschwerer Schaden. Mit Videoratgeber für die häufigsten Pannen.

Mehr

Ihr Kontakt

Ihre Ansprechpartner beim ADAC Truckservice

Mehr

Wo Sie uns treffen

Wir sind persönlich für Sie da.

Mehr

Personalien aus dem ADAC Truckservice

Die Menschen in der ADAC-Truckservice Familie

Mehr