Newsletter TRUCKtuell

 

Truckservice Newsletter

Liebe Kunden, Kollegen und Partner des ADAC Truckservice,

Die Pannenhilfe soll noch schneller, besser und transparenter werden. Unser Anspruch ist es, auch in Zukunft den Standard zu setzen und die beste Pannenhilfe zu bieten, die am Markt zu haben ist.  

Unsere Top-Themen heute: Hintergründe und Maßnahmen der ADAC Truckservice-Prozessoffensive. Unsere Pannenstatistik 2018, alles über neue Kunden, neue Geschäftsfelder, neue Tarife, die besten Frühjahrstipps für den Truck und ein starkes Stellenangebot. 

 

Interessante Lektüre wünscht, 
Ihre ADAC Truckservice Redaktion

ADAC Truckservice startet Prozessoffensive

Der ADAC Truckservice verkürzt die Pannenbearbeitungszeit weiter und gibt Gas in Sachen Prozessmanagement. Um die Servicequalität zu steigern sowie die Abläufe transparenter und schneller zu machen, investieren die Gelben Lkw-Engel in diesem Jahr rund eine halbe Million Euro in ein umfangreiches Maßnahmenpaket. Die Zielmarke lautet, für jede Panne dauerhaft in unter 20 Minuten Hilfe zu organisieren.

Mehr

Mobilität, Prozesse, oder 11 Länder in 10 Tagen

Ein Kommentar von Dirk Fröhlich, Geschäftsführer des ADAC Truckservice und Vorsitzender von Europe Net.

Mehr

ADAC Truckservice Pannenbilanz 2018

2018 war ein durchschnittliches Pannenjahr. Der ADAC Truckservice ist 2018 insgesamt zu 39.797 Panneneinsätzen ausgerückt. Das sind 0,88 Prozent weniger als im Vorjahr. Der alte Spitzenreiter in Sachen Panne ist auch der neue.

Mehr

FUSO schätzt schnellste Hilfe

Die Daimler-Tochter FUSO ist zum ADAC Truckservice gewechselt. FUSO-Kunden aus Deutschland erhalten damit über die kostenlose 24/7-Hotline 0 800 906 72 72 im Pannenfall Soforthilfe in ganz Europa.

Mehr

Pannenhilfe für Oldtimer wird günstiger

Sammler aufgepasst: Pannenhilfe für Oldtimer-Lkw mit dem roten 07-Kennzeichen wird deutlich günstiger. Besitzer haben ab sofort die Wahl zwischen drei Tarifen, um ihren Pannenschutz individuell anzupassen.

Mehr

Die besten Frühjahrs-Tipps für den Lkw

Salz ist nach dem schneereichen und kalten Winter Dauergast an Lkw und Trailer. Werden Salz und Rost nach dem Winter nicht gründlich entfernt, geht es mittelfristig richtig ins Geld. Bauen Sie vor mit dem Acht-Punkt-Frühjahrscheck.

Mehr

Profi-Tipp: Teurer Radwechsel

Kleine Ursache, große Rechnung oder warum beim Reifenwechsel die Radmuttern nach maximal 100 Kilometern nachgezogen werden müssen.

Mehr

Ihr Kontakt

Ihre Ansprechpartner beim ADAC Truckservice

Mehr

Wo Sie uns treffen

Wir sind persönlich für Sie da.

Mehr

Karriere bei den Gelben Lkw-Engeln

Schon mal über eine Karriere bei den Gelben Lkw-Engeln nachgedacht? Die wenigsten wissen, was da so alles geht und fast alle irren sich in einem Punkt.

Mehr

Personalien aus dem ADAC Truckservice

Die Menschen in der ADAC-Truckservice Familie

Mehr