DruckenPDFBookmark

Neu erschienen: ADAC TruckService Pannenratgeber

Weshalb verdoppeln sich an heißen Tagen die Reifenpannen? Woran erkennt man einen drohenden Motorschaden? Was tun, wenn ein Reifen oder sogar der Lkw brennt? Typische Pannenfälle aus der Praxis, ihre Ursachen, wie Fahrer richtig reagieren und Unternehmer wirksam vorbeugen, finden Sie übersichtlich auf 20 Seiten im neuen ADAC TruckService Pannenratgeber. Download kostenlos. 


Schäden an Elektrik und Elektronik sind neben Reifenschäden die häufigste Pannenursache bei Lkw. Motorpannen sind gar nicht so selten und gehen vor allem ins Geld. Bremsen und Fahrwerk gehören zwar nicht zu den Top-3 Pannenursachen, sind aber brandgefährlich. Und Defekte an Aufbauten und Hydraulik führen nicht nur zu ungewollten Stillständen, sondern mitunter auch zu hohen Schäden an der Ladung. 


Die Ursachen sind Pannen sind vielfältig, aber sie haben eines gemeinsam: Sie kündigen sich in vielen Fällen vorher an. Die Spezialisten aus den ADAC TruckService-Werkstätten haben die wichtigsten Pannenursachen für Reifen, Elektrik und Elektronik, Motor, Bremsen und Fahrwerk sowie Aufbauten und Hydraulik aufgelistet. Sie geben Tipps, wie Lkw-Fahrer richtig reagieren und wirksam vorbeugen können. Und für den Fall der Fälle finden sich in der Broschüre übersichtlich zusammengestellt hilfreiche Hinweise für das richtige Verhalten, damit Pannenhilfe nicht länger dauert, als unbedingt nötig. 


ADAC TruckService Pannenratgeber. Ihr Notfallratgeber für den Ernstfall. Kostenlos zum Download


weiter zum nächsten Artikel
zurück zum letzten Artikel

 



– Mitgliedschaft –

Mitgliederrabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen attraktiven Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität