DruckenPDFBookmark

Inside

Journalistendinner 2017: Im Dialog mit den Medien


 Anlässlich des jährlichen ADAC TruckService-Pressedinners in Stuttgart und München steht traditionell der Austausch über die aktuellen Themen der Branche auf dem Programm. So einig sich die Teilnehmer im Januar auch waren, dass die Digitalisierung Logistik und Mobilität grundlegend verändern wird, so unterschiedlich fallen die Prognosen über das Wie und Wann aus.

Zentrales Thema war unter anderem die pannenfreie Zukunft durch die vorbeugende Analyse von Telemetriedaten und der gerade erst abgeschlossene Feldtest des markenübergreifenden ADAC TruckService-Pannenpräventions-Systems für Anhänger und Trailer.

Intensiv diskutierten die Journalisten führender Nutzfahrzeug- und Logistikmedien in diesem Zusammenhang auch über Datenschutz und Datensouveränität. Insbesondere die Frage wer Daten aus den Telematiksystemen für welche Zwecke nutzen darf, lieferte reichlich Gesprächsstoff. Ein Mehrwert für Transportunternehmen ergebe sich nur dann, wenn die Unternehmen die Verfügungshoheit über ihre Telemetriedaten behalten.



weiter zum nächsten Artikel
zurück zum letzten Artikel



– Mitgliedschaft –

Mitgliederrabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen attraktiven Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität