DruckenPDFBookmark

Wechsel in der Geschäftsführung des ADAC TruckService

Christoph Walter tritt Nachfolge von Reinhard Häusler an

Laichingen, 18. Juli 2014. Christoph Walter (39) ist mit Wirkung vom 15. Juli 2014 neben Werner Renz in die Geschäftsführung des ADAC TruckService berufen worden. Er tritt damit die Nachfolge von Reinhard Häusler an. Diplom-Volkswirt Walter arbeitet seit 2003 für den ADAC und war zunächst in der strategischen Unternehmensentwicklung tätig. Seit 2007 leitet er das Marketing des ADAC Fahrsicherheitstrainings und war zuletzt für das ADAC Fahrsicherheitstraining bundesweit verantwortlich. Im Januar 2014 übernahm er die kaufmännische Leitung des ADAC TruckService.
 

Reinhard Häusler gehörte seit 1999 der Geschäftsführung der Service24 GmbH & Co. KG an, die 2005 in die ADAC TruckService GmbH & Co. KG umfirmiert wurde. „Reinhard Häusler hat die erfolgreiche Entwicklung des ADAC TruckService zum Marktführer der Lkw-Pannenhilfe und paneuropäischen Mobilitätsanbieter maßgeblich geprägt. Wir danken ihm für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Werner Renz, Geschäfts-führer des ADAC TruckService.

Hintergrund
Der ADAC TruckService ist Marktführer in der Pannenhilfe für Trucks, Trailer, Busse und leichte Nutzfahrzeuge. Neben der gebührenfreien Pannenhilfehotline unter 0800 5 248000 organisiert der ADAC TruckService mit seinem Mobilitätsmanagement für mehr als 100 Unternehmen aus der Nutzfahrzeugindustrie deren 24-Stunden-Services. Im Jahr 2013 hat die ADAC TruckService GmbH & Co. KG insgesamt rund 105.000 Pannenhilfeeinsätze abgewickelt.


Kontakt für Medien

ADAC TruckService Presse
Tel: +49 (0) 7333 808 113

presse@adac-truckservice.de
www.adac-truckservice.de

Folgen Sie uns auf Facebook unter @ADAC-TruckService
Folgen Sie uns auf Twitter unter @ADAC_TS



– Karriereportal –

Einsteiger & Berufserfahrene

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung oder stehen ganz am Anfang Ihrer Karriere? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben und den optimalen Berufseinstieg in einem erfolgsorientierten Team. Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität