DruckenPDFBookmark

Start der neuen Studie „European Truck Services Market Monitor“

  • Befragung des ADAC TruckService und Europe Net sowie der globalen Kommunikationsberatung Edelman unter Spediteuren, Fuhrparkmanagern und Lkw-Fahrern
  • Untersuchung der Anforderungen an Services und Mobilitätslösungen in sieben europäischen Märkten

Laichingen/Brüssel/Frankfurt a. Main, 20. Juli 2012 – Innovative Service- und Mobilitätsangebote genießen bei Kunden und Herstellern der Nutzfahrzeugindustrie eine hohe Bedeutung: Sie sind ein zentraler Treiber für künftiges Wachstum und langfristige Kundenbeziehungen. Was aber sind die konkreten Erwartungen der Kunden an Services? Welche Dienstleistungen haben aus ihrer Sicht großes Potenzial, welche Leistungsmerkmale sind ihnen besonders wichtig? Darauf soll die neueste Nutzfahrzeug-Studie „European Truck Services Market Monitor“ Antworten geben. Sie wird von Deutschlands führendem Dienstleister für Nutzfahrzeugservices, dem ADAC TruckService, dem europäischen Servicenetzwerk Europe Net und der größten internationalen Kommunikationsagentur Edelman durchgeführt.

Die Umfrage erfolgt derzeit in sieben europäischen Märkten online sowie telefonisch unter Spediteuren, Fuhrparkmanagern und Fahrern. Die Teilnahme im Internet ist unter www.europenet24.com/survey2012 möglich. Als Dank für ihre Mitwirkung erhalten die Teilnehmer im September 2012 einen Ergebnisbericht der Studie.

Werner Renz, Geschäftsführer des ADAC TruckService: „Services und Mobilitätsprodukte haben sich als wesentliches Kaufkriterium von Nutzfahrzeugen etabliert. Die Kundenwünsche und Anforderungen an die Dienstleister entwickeln sich aber kontinuierlich weiter. Wer diese Bedürfnisse nicht nur verstehen, sondern daraus innovative Serviceangebote entwickeln will, muss diese genau kennen. Diesen Bedarf und das Marktpotenzial soll unsere neueste Studie ‚European Truck Services Market Monitor„ aufzeigen.“

Die Ergebnisse der Studie werden im Rahmen der 64. IAA Nutzfahrzeuge, die im September in Hannover ausgerichtet wird, exklusiv der Öffentlichkeit vorgestellt.

Über den ADAC TruckService:
Der ADAC TruckService ist Marktführer in der Pannenhilfe für Trucks, Trailer, Busse und leichte Nutzfahrzeuge. Neben der eigenen Pannenhilfehotline unter 0180 5 248000 organisiert der ADAC TruckService mit seinem Mobilitätsmanagement für mehr als 100 Unternehmen aus der Nutzfahrzeugindustrie deren 24-Stunden-Services. Im Jahr 2011 hat die ADAC TruckService GmbH & Co. KG europaweit insgesamt rund 111.000 Pannenhilfeeinsätze abgewickelt.

Über Europe Net:
Europe Net ist eine europäische Serviceorganisation, die mit aktuell 13 Servicepartnern in 39 Ländern Europas individuelle Mobilitätspakete und Pannendienstleistungen für die Nutzfahrzeugindustrie anbietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Brüssel verfolgt das Ziel, im Zusammenspiel mit nationalen Servicepartnern europaweit höchste Standards hinsichtlich Servicequalität, Verfügbarkeit und Leistungstiefe zu gewährleisten.

Über Edelman:
Edelman ist die weltweit größte PR-Firma – mit 63 eigenen Büros und mehr als 4.200 Beratern sowie Partneragenturen in weiteren 30 Städten. Edelman wurde zur Advertising Age‟s top-ranked PR Firma der vergangenen Dekade ernannt (2009) and gehörte auch in 2010 und 2011 zur „A-List Agency”-Liste. Weitere Auszeichnungen: Adweek‟s „2011 PR Agency of the Year;” PRWeek‟s „2011 Large PR Agency of the Year;” The Holmes Report‟s „2011 Global Agency of the Year” und 2011 „North American Large Agency of the Year”. Edelman wurde „Bester Arbeitgeber“ 2010 und 2012 von „Advertising Age”. Weitere Informationen unter www.edelman.com.

Edelman Deutschland ist mit rund 170 Mitarbeitern an fünf Standorten vertreten: Berlin Public Affairs, Berlin gosub, Frankfurt, Hamburg und München. Die Agentur wurde 2011 als „PR-Agentur des Jahres“ ausgezeichnet (PR-Report) und erhielt in den vergangenen Jahren zahlreiche Branchenauszeichnungen in allen Disziplinen. Zu den großen Kunden der Agentur zählen Astra Zeneca, Boehringer Ingelheim, Diageo, Grünenthal, Hewlett Packard, Microsoft, Novartis, Shell, Starbucks und Unilever. Weitere Informationen unter www.edelman.de.

Kontakt für Medien

ADAC TruckService Presse
Tel: +49 (0) 7333 808 113
E-Mail: presse@adac-truckservice.de
www.adac-truckservice.de
Folgen Sie uns auf Facebook unter @ADAC-TruckService
Folgen Sie uns auf Twitter unter @ADAC_TS



– Karriereportal –

Einsteiger & Berufserfahrene

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung oder stehen ganz am Anfang Ihrer Karriere? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben und den optimalen Berufseinstieg in einem erfolgsorientierten Team. Mehr





– Mitgliedschaft –

Mitgliederrabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen attraktiven Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität