Business Mann im Flugzeug vor seinem Laptop auf der ADAC Kreditkarte

Alternative zur Barclays Kreditkarte.
Die ADAC Kreditkarte.

Wechseln Sie jetzt von der Barclays Kreditkarte zum mehrfachen Testsieger 2024*: Die ADAC Kreditkarte.

  • Weltweit Bargeld abheben
  • Sicher und kontaktlos bezahlen
  • 5-Sterne-Schutz
  • Weitere Zusatzleistungen zubuchbar:
    Paket Platin, Reise, Sparen und Schutz

Kostenlose Kreditkarte - exklusiv für ADAC Mitglieder

Jetzt noch schnell sichern!
Tipp Icon

Bawag übernimmt deutsches Privatkundengeschäft von Barclays

Die österreichische Bawag-Gruppe kauft das deutsche Privatkundengeschäft der Barclays Consumer Bank Europe, die Ihren Sitz in Hamburg hat. Barclays betreut als Kreditkartenanbieter nach eigenen Angaben mehr als 2 Millionen Kunden und Kundinnen mit rund 700 Mitarbeitenden. Der Abschluss der Transaktion wird voraussichtlich im letzten Quartal diesen Jahres oder im ersten Quartal 2025 erfolgen. 

Sie suchen eine Alternative zu Barclays kostenloser Kreditkarte oder zur Barclays Gold? Wechseln Sie jetzt zur ADAC Kreditkarte.

Jetzt beantragen

Barclays Kreditkarte wechseln? Alternative: Die ADAC Kreditkarte.

Die Inklusivleistungen Ihrer kostenlosen Kreditkarte

Die kostenlose ADAC Kreditkarte hat zahlreiche Leistungen, die bereits enthalten sind: So können Sie mit Ihrer Kreditkarte weltweit bezahlen, auch kontaktlos mit Ihrem Smartphone - und sind dank 5-Sterne-Schutz immer sicher unterwegs.

  • 5-Sterne-Schutz mit Notfallkarte im Ausland, Online-Einkaufs-Schutz und vielem mehr
  • Weltweit Bargeld abheben
  • Kontaktloses Bezahlen
  • Flexibler Rechnungsausgleich
  • Kreditkarten-Banking - auch per App
  • Wunsch-PIN
  • Partnerkarte
  • ADAC Clubausweis

Jetzt beantragen

 

Erfahren Sie mehr zu den zubuchbaren Paketen 

Paket Platin

Paket Reise

Unser Tipp!

Paket Sparen

Paket Schutz

Haben Sie noch Fragen?

Was passiert mit meiner aktuellen Barclays Kreditkarte?

Leider können wir Ihnen nicht sagen, was mit Ihrer Barclays Kreditkarte durch die Übernahme der Bawag-Gruppe passiert. Sie können jedoch bei uns so schnell wie möglich eine ADAC Kreditkarte abschließen. Sobald diese Ihnen vorliegt, kündigen Sie die Barclays Kreditkarte und nutzen Ihre neue ADAC Kreditkarte. Bitte nicht vergessen, die bisherige Kreditkarte durch die neue ADAC Kreditkarte zu ersetzen, z.B. bei PayPal, Amazon und überall, wo Sie Ihre Barclays Kreditkarte hinterlegt haben.

Wie wechsle ich von der kostenlosen Barclays Kreditkarte zur ADAC Kreditkarte?

Ein direkter Wechsel ist nicht möglich. Der einfachste Weg ist, so schnell wie möglich eine ADAC Kreditkarte abzuschließen. Sobald diese Ihnen vorliegt, kündigen Sie die Barclays Kreditkarte und nutzen Ihre neue ADAC Kreditkarte. Bitte nicht vergessen, die bisherige Kreditkarte durch die neue ADAC Kreditkarte zu ersetzen, z.B. bei PayPal, Amazon und überall, wo Sie Ihre Barclays Kreditkarte hinterlegt haben.

Kann ich meine bestehenden Barclays Prämienpunkte übertragen?

Leider nein, eine Übertragung Ihrer bestehenden Barclays-Prämienpunkte ist nicht möglich. Sie können jedoch mit dem Paket Sparen oder Paket Platin Rabatte in der ADAC Kreditkarte nutzen, z.B. den Tankrabatt in Höhe von 2 %.

Welche Kreditwürdigkeit ist erforderlich, um die ADAC Kreditkarte zu erhalten?

Wie bei jeder Bank wird auch beim Abschluss der ADAC Kreditkarte die individuelle Bonität geprüft, da im Rahmen der Ausstellung einer Kreditkarte auch ein verfügbares Limit vergeben wird. 

Alle Fragen zur ADAC Kreditkarte

3x Testsieger 2024*: Unsere Auszeichnungen

ADAC Kreditkarte ausgezeichnet von €uro am Sonntag für die beste Visa (kostenpflichtig).
ADAC Kreditkarte ausgezeichnet von €uro am Sonntag für die beste Partnerkarte.
ADAC Kreditkarte ausgezeichnet von €uro am Sonntag für den besten Kundenservice.
ADAC Kreditkarte ausgezeichnet von Biallo (04/2024) als Top-Kreditkarte.

* lt. €uro am Sonntag (Ausgabe 20/2024)