Dortmund, 22. September 2016


NRW Verkehrsforum 2016 "Konsequenzen für Straßenplanung und –betrieb"


Seit einigen Jahren treten auch in unseren Breiten immer häufiger extreme Wetterereignisse auf, sei es in Form von starken Niederschlägen oder auch hohen Temperaturen. Solche Umweltbedingungen können zu Schäden an der Straßensubstanz führen und die Funktionsfähigkeit des Verkehrssystems erheblich beeinträchtigen.

 

Im Rahmen des diesjährigen Verkehrsforums wollen wir erörtern, inwiefern unsere Straßeninfrastruktur den klimatischen Veränderungen gewachsen ist und welche Anpassungen vorgenommen werden können oder sogar vorgenommen werden müssen. Unsere Referenten informieren Sie praxisorientiert, mit welchen Klimaentwicklungen zu rechnen ist und welche Ideen oder Erfahrungen vorliegen, um unsere Straßen für die zukünftigen Herausforderungen zu ertüchtigen.


Programm  PDF, 1,3 MB 


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität