DruckenPDF

ADAC Expertenreihe 2018


Barrierefrei mobil
in Städten und Gemeinden

Anforderungen an die Verkehrsinfrastruktur


Grundvoraussetzung für die Mobilität von Menschen mit Behinderung ist eine möglichst barrierefreie Gestaltung der Verkehrsinfrastruktur. Davon profitieren wir alle als Gesellschaft und als Reisende, zumal Barrierefreiheit nicht nur Menschen mit Behinderungen zugutekommt. 

Welche Anforderungen an die barrierefreie Verkehrsinfrastruktur gestellt werden, wie man deren Planung, Bau und Betrieb sicherstellt und vor welchen Herausforderungen der ÖPNV steht, wurde in der Veranstaltung die Möglichkeit geschaffen, sich zu informieren und darüber zu diskutieren. Ein authentischer Bericht aus Sicht der Betroffenen, die Darstellung der Landesprogramme sowie viele Best-Practice Beispiele haben das Programm abgerundet.


Veranstaltungsorte waren Köln, Gera, Berlin, Rastatt, Feuchtwangen, Hamburg und Bingen.

Musterprogramm zum Download  PDF, 20 KB


Zwei Broschüren enthalten fachlich fundierte Informationen zu diesen Thema

Download der ADAC Broschüren:

ADAC Fachbroschüre „Barrierefreie Verkehrsinfrastruktur“ PDF, 1 MB

ADAC Ratgeber „Selbstbestimmt unterwegs“  PDF, 2 MB


Bei Interesse können Referate gerne auf Anfrage unter verkehr.team@adac.de angefordert werden. 



– Info, Test & Rat –

Verkehrsschau

Eine gut funktionierende Verkehrsschau und die Umsetzung der daraus gewonnen Erkenntnisse wirkt dem Entstehen von Unfallrisiken präventiv entgegen. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität