DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

DAR-Leseprobe


Hier finden Sie exklusive Leseproben zu ausgewählten Literatur- und Praxis-Beiträgen des Deutschen Autorechts - DAR.

Dabei werden z. Bsp. Themen aus dem Verkehrs-Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht, dem Kfz-Unfall- und Versicherungsrecht, dem Autokauf-, Leasing- sowie Reiserecht behandelt. Die Beiträge werden aktuell von kompetenten Autoren aus der Anwalt-, Richterschaft sowie von erfahrenen Juristen aus Behörden, Versicherungen und zudem von Sachverständigen verfasst.


DAR 06/2017

  • „Die Einnahme von Cannabis als Medikament und die Teilnahme am Straßenverkehr“
    Cannabis zählt nun seit März 2017 in zwei Formen zu den verkehrsfähigen und verschreibungsfähigen Betäubungsmitteln. Zum einen Cannabis in Zubereitungen, die als Fertigarzneimittel zugelassen sind und zum anderen Cannabis aus eigenem Anbau, der zu medizinischen Zwecken unter staatlicher Kontrolle erfolgt. Nicht geregelt ist dagegen die Teilnahme am Straßenverkehr unter Einfluss solcher medizinischer Cannabisprodukte.

    In seinem Beitrag erläutert der Autor zunächst die Folgen der Einnahme der Droge Cannabis für den Straßenverkehr. Dann stellt er die grundsätzliche Unterscheidung zwischen Droge einerseits und Medikament andererseits dar. Im Rahmen der verkehrsverwaltungsrechtlichen Beurteilung befasst er sich mit der rechtlichen Unterscheidung zwischen Droge und Medikament und mit der Beurteilung der Fahreignung durch die Fahrerlaubnisbehörde. Abschließend nimmt er eine ordnungswidrigkeitenrechtliche und eine strafrechtliche Beurteilung der Teilnahme am Straßenverkehr unter der Einnahme von Cannabis als Medikament vor.


Kontakt

Noch Fragen zu diesem Thema?

Die Clubjuristen beantworten Fragen von ADAC Mitgliedern per E-Mail oder telefonisch unter 0 89 76 76 24 23.


Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Verkehrs-Rechtsschutz

Verkehrs-Rechtsschutz

Mit dem ADAC Verkehrs-Rechtsschutz ist Ihnen gutes Recht sicher! Mehr

Der Bußgeldkatalog

Alles was Recht ist ... Hier erhalten Sie die aktuelle, bundeseinheitliche Ausgabe des Bußgeldkatalogs. Mehr
Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität