DruckenPDF

ADAC Marinaführer

[tcm:6-13459]

ADAC Marinaführer Deutschland/Europa


Mehr Länder, mehr Reviere, mehr Marinas!

  • Mit mehr als 1600 Marinas in 20 Ländern
  • Neue Länder: Griechenland, Malta, Montenegro, Türkei
  • Weitere Reviere in Polen und Schweden
  • Über 600 zusätzliche Marinas, insbesondere am Ärmelkanal, an der Atlantikküste bis Gibraltar, im deutschen Binnenbereich und auf den Balearen
  • Bereits mehr als 1000 Marinas vor Ort von erfahrenen ADAC-Inspekteuren getestet
  • Zusätzliche Informationen zur Ausstattung der Marinas

 

Besondere Produktqualitäten:

Der ADAC Marinaführer beschreibt mehr als 1600 Marinas in 20 Ländern Europas. Er ist der ideale Bordbegleiter für Segler, Motorboot- und Hausbootfahrer, die mit dem eigenen oder einem gecharterten Boot in den europäischen Küsten- oder Binnenrevieren unterwegs sind. Mehr als 1000 Marinas wurden bereits von den bestens geschulten, erfahrenen ADAC-Inspekteuren getestet und differenziert bewertet.

Zentraler Bestandteil jeder Marinabeschreibung ist der Hafenplan, der eine Übersicht über die Lage der einzelnen Stege sowie die Betonnung und Befeuerung gibt. In Form von Piktogrammen sind die wichtigsten nautischen Einrichtungen, wie z.B. das Büro des Hafenmeisters, Bootskran, Slipanlage, Tankstelle u.a. dargestellt.

Ein separater Piktogrammblock liefert eine schnelle Übersicht über die Bewertung der Marina, die Öffnungszeiten, die Anzahl der Gastliegeplätze sowie die auf dem Gelände vorhandenen Versorgungs- und Freizeiteinrichtungen.

Kompakt sind auch die für die Ansteuerung der Marina wichtigen Informationen zusammengefasst: Die GPS-Koordinaten, die maximal vorkommenden Wasserstandsänderungen, die maximale Strömung, die Kontaktdaten des Hafenmeisters (Telefon und Funkverbindung) sowie die exakte textliche Darstellung der Ansteuerung.

Im Infoblock findet man eine anschauliche Beschreibung der Marina, die Ergebnisse der aktuellen Inspektion, Angaben zu geplanten Neuerungen, besondere Hinweise,  Informationen zum Freizeitangebot sowie ggf. einen persönlichen Tipp des ADAC-Inspekteurs. Den Abschluss bilden die aktuellen Liegeplatzgebühren, die detailliert aufgeschlüsselt sind und auch sämtliche Nebenkosten berücksichtigen.
Viele Marinabeschreibungen werden außerdem durch touristische Tipps und Hinweise auf Sehenswürdigkeiten vor Ort oder in der näheren Umgebung ergänzt.
Zum unentbehrlichen Handbuch wird der Marinaführer auch durch seinen Serviceteil, der hilfreiche Informationen zu allgemeinen Themen wie Ausrüstung, Sicherheit und nationale Regelungen bereithält.
Die beiliegende Karte dient vor allem der Planung – auf ihr sind alle Marinas markiert und die wichtigsten Zufahrtsstraßen eingezeichnet.


Mit den Ländern:

Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Malta, Montenegro, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowenien, Spanien, Türkei.


– Reise & Freizeit –

ADAC Maps

Ihre individuelle Reiseplanung mit Routenempfehlung, Verkehrsinformationen, Sehenswürdigkeiten, nützlichen Adressen etc. Mehr




– Mein ADAC –

Bankeinzugs-Service

Stellen Sie die Zahlung Ihrer Mitgliedsbeiträge auf Bankeinzug um. Als Dankeschön wartet eine 10,– € Tankkarte. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität