DruckenPDF

Reisemagazin

ADAC skimagazin 2011

Das aktuelle Heft: Großer Sport für kleines Geld

Im neuen Skimagazin steht Sicherheit an erster Stelle. In einem 22-seitigen Spezial erfahren Skifahrer, wie sich Skihelme beim Crashtest bewähren, welche Pisten in Europa gefährlich sind und wie man im Auto heil durch den Winter kommt. Außerdem erfährt der Leser, wie er auf Skiern Fahrsicherheit trainieren kann. Wir stellen die 100 günstigsten Skigebiete der Alpen vor, sind mit den Skilegenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther auf ihren Lieblingsabfahrten rund um Garmisch-Partenkirchen unterwegs, absolvieren mit dem Nachwuchs einen Kinder-Skikurs, erleben stilvolles Skifahren in Madonna di Campiglio und beschauliches Langlaufen in den Ammergauer Alpen, unternehmen einen Pistenkilometer-Selbstversuch in der Region Ski amadé und zeigen, wie Skifahrer, Tourengeher, Snowboarder und Telemarker ihre Premiere bestehen. Preisbewusste erfahren, wie man auch im luxuriösen Schweizer Skiort St. Moritz günstig über die Runden kommt und Modebewussten werden die aktuellen Wintertrends vorgestellt. Dazu, wie immer, viele Tipps und Empfehlungen für einen gelungenen Winterurlaub. 

Einzelheft im Shop bestellen>

 

 


Menschen im Schnee
Ein Tiefschnee-Profi am Bodensee, ein Freerider in Washington, ein Galopper auf dem St. Moritzersee, ein Grenzgänger in Neuseeland, Snowkiter im Oberengadin: Fotos und ihre Geschichten. Mehr
 
Heimat
Von den besten Après-Ski-Songs bis zur internationalen Pistenverständigung. Kurioses, Interessantes, Wissenswertes.
 
Salzburger Land
Der Salzburger Teil von Ski amadé umfasst 700 Pistenkilometer. Wie viele sind in einer Woche zu schaffen? Ein Selbstversuch.
 
Heliskiing
Fliegen statt Lift fahren am Monte-Rosa-Massiv. Mehr
 
Skitraining
Der ADAC hat mit dem Deutschen Skilehrerverband (DSLV) ein spezielles Sicherheitstraining für Skifahrer entwickelt. Mehr
 
Neuheiten
Die aktuellen Wintertrends: Mode, Ausrüstung und Accessoires.
 
Hüttenurlaub
Erholung ganz weit draußen: keine E-Mails, kein Fernseher, kein SMS-Empfang. Nur die Freunde, der Schnee und Gemütlichkeit. Mehr
 
ADAC-Preisindex
Wo zahlen Wintersportler in den Alpen am wenigsten für Unterkunft und Skipass? Wir haben 100 gute Antworten.
 
Engadin & St. Moritz
Ohne Moos viel los: wie es sich mit wenig Geld im luxuriösen Schweizer Skiort gut leben lässt. Mehr
 
Spezial
Sicherheit und Verbraucherschutz im Skisport.
 
Skipisten-Test
Top 20: europäische Skigebiete im Sicherheits- und Service-Check. Mehr
 
Skihelm-Test
Welches Modell schützt am besten? 16 aktuelle Helme im ADAC-Härtetest, mit teils beunruhigenden Ergebnissen.
 

Ski-Bergsteigen
Mit Skiern im Gepäck klettern, danach abfahren: wo sich der  Extremsport erlernen lässt. Und welche Ausrüstung nötig ist.
 

Ski-Kaufberatung
Freerider, Pistenfahrer oder Racer: So finden Sie den richtigen Ski.
 
Rückenprotektoren
Neun Modelle im Test.
 

Autofahren im Winter
Damit Sie nicht ins Schleudern kommen: der ADAC-Reifentest.


Interview
DSV-Arzt Dr. Erich Rembeck erklärt, wie Sie fit durch die Skisaison kommen: vom Stretching bis zur richtigen Ernährung.


Kinder-Skikurs
Ab wann sollen Kinder zur Skischule gehen? Leni ist drei. Ob das nicht ein bisschen zu früh ist? 

 
Stubaital
Unser Autor strebt nicht Richtung Gipfel. Er bleibt am Boden und findet sein Glück. Mehr

 

Garmisch-Partenkirchen
Die Skilegenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther stellen ihre Lieblingsabfahrten vor.

 

Trentino
In Italien werden die Pisten zu Laufstegen: Nirgends ist Skifahren so stilvoll wie in Madonna di Campiglio. Mehr

 

Langlaufen
Lüftlmalerei und Schloss Linderhof: die Sehenswürdigkeiten der Ammergauer Alpen von der Loipe aus betrachtet.

 

Vorarlberg
Premiere: Vier Autoren versuchen sich zum ersten Mail im Skifahren, Tourengehen, Snowboarden und Telemarken

 

RUBRIKEN
Editorial 
Impressum
Legende

 


– ADAC-Produkte –

ADAC Unfallschutz

Finanzielle Leistungen und individuelle Beratung ab 6,08 € monatlich – mit dem ADAC-Unfallschutz sind Sie bestens abgesichert. Mehr




– Reise & Freizeit –

ADAC Maps

Ihre individuelle Reiseplanung mit Routenempfehlung, Verkehrsinformationen, Sehenswürdigkeiten, nützlichen Adressen etc. Mehr





Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität