DruckenPDF

ADAC-Reisemagazin Garmisch-Partenkirchen

Schönwetter-Garantie

souvenir_01_95x95.jpgAllein die überwältigende Fernsicht macht einen Besuch der Zugspitze zum unvergesslichen Erlebnis. Mehr als 250 Kilometer weit geht der Blick, 400 schneebedeckte Gipfel in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien sind ringsum zu sehen. Aber natürlich nur, wenn auf Deutschlands höchstem Berg der Himmel wolkenfrei und klar ist. Spielt das Wetter nicht mit, dann kann die zehnminütige Fahrt mit der Eibsee-Seilbahn vom Eibsee zur Bergstation am Zugspitzgipfel einer Reise durch verschiedene Klimazonen gleichen. Unten bei Sonnenschein einsteigen, ab der Hälfte Regen, der sich später in Schneegraupel verwandelt und knapp vor dem Gipfel in zähem Nebel endet. Die Sicht ist dann wie die Außentemperatur – um null.

Gleiches gilt für die Fahrt mit der Zahnradbahn. Die hält auf Wunsch der Gäste beim Riffelriss zum fünfminütigen Fotostopp. Ein einzigartiges Motiv ist der Eibsee, der im Tal schimmert wie ein Achat. Aber natürlich nur bei entsprechender Witterung. Es gibt aber zum Glück einen einfachen Zaubertrick, der ein Schönwetter-Panorama garantiert: Dafür sorgt ein Mini-Fernseher in Form einer Seilbahn (Foto). Bei jedem Klick bietet das Souvenir mit Retrocharme freie Sicht und blauen Himmel. Klick! Ein wunderbarer Blick auf den Eibsee. Klick! Sonnenbadende auf der Liegeterrasse. Klick! Das Gipfelkreuz im Sonnenschein … Und das alles in Siebzigerjahre-Postkartenoptik. Eine lohnende Investition in ungetrübte Erinnerungen!

Erhältlich im Souvenirshop an der Bergstation der Zugspitze. Preis: 7,90 € 
 

zurück zur Übersicht


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität