ADAC Mietwagen Innsbruck


Angebote werden gesucht ...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

progress


Das Angebot wird gesucht ...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

progress


Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

progress


Bitte haben Sie einen Moment Geduld

progress

Information:


Leider hat Ihre Suchanfrage zu keinem Ergebnis geführt. Zu Ihren gewünschten Anmietdaten sind aktuell keine Fahrzeuge bei unseren Vermietpartnern verfügbar.

Bitte prüfen Sie einen möglichen Alternativtermin oder kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter: 089- 76 76 20 99, täglich von 08.00 - 22.00 Uhr.

Information:


Der Gutscheincode ist ungültig.

Information:


Der Gutscheincode wurde bereits verwendet.

Information:


Information:


Möchten Sie jetzt zahlungspflichtig buchen?



Einen Moment bitte.

progress

Broker Suche

Anmietung in

Anmietdatum

Rückgabe in

Rückgabedatum



  • Exklusive Rabatte
    auf  die Original-
    preise der Vermieter 
  • ADAC Bestpreis-Garantie 
  • Umbuchung und Stornierung ohne Gebühr 
  • Vollkaskoschutz inklusive
Vorteile
für ADAC
Mitglieder

Mit dem Mietwagen Innsbruck erkunden

Die Landeshauptstadt von Tirol in Österreich ist die Stadt Innsbruck. Hier leben ca. 135.000 Einwohner, damit ist die Stadt die fünftgrößte Österreichs.

Das bedeutendste Kriegsgräberdenkmal Europas befindet sich in Innsbruck. Es ist die Hofkirche mit dem Grabdenkmal des Kaisers Maximilian I. Eine sehr sehenswerte digitale Führung durch mehrere Räume der Kirche gibt es vor der Kirche. Hierbei wird die Geschichte der Kirche und des Kaisers erklärt. Der barocke Dom zu St. Jakob ist ebenfalls eine Besichtigung wert, ebenso die Wiltener Basilika, die im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Oberhalb von Amras, etwas östlich von Innsbruck liegt das Renaissanceschloss, das man gut mit einem Mietwagen erreichen kann. Ein beliebtes Naherholungsgebiet ist der Landschaftspark im englischen Stil. Schlosskonzerte finden im Sommer im spanischen Saalstatt.

Die Prachtstraße der Stadt die Maria-Theresien-Straße befindet sich zentral in der Fußgängerzone, dort trifft man auch auf die im 17. Jahrhundert erstellte Annasäule, die aus Tiroler Marmor besteht. Die wichtigste Strasse in der Altstadt von Innsbruck ist die Herzog-Friedrich-Str., die ebenfalls Fußgängerzone ist.

In Innsbruck gibt es einige Parkanlagen wie der Alpengarten Patscherkofel oder der Botanische Garten. Sehenswert ist auch der Hofgarten der einst Jagdgebiet war und heute eher ein englischer Garten ist mit einem alten Baumbestand und sehr schönen Blumenarrangements.

Ein interessantes Museum der Stadt ist das anatomische Museum. Hier werden alte anatomische Geräte ausgestellt und auch menschliche Präparate. Informationen über die Entwicklungsgeschichte und zu alten anatomischen Geräten herhält man hier auch. All die Sehenswürdigkeiten der Stadt kann man gut mit einem Mietwagen erreichen.


Reservierungszentrale 089 - 7676 2099, täglich von 8:00 - 22:00 Uhr


ADAC Mietwagen App in iTunes herunterladen
ADAC Mietwagen App in Google Play herunterladen

ADAC Mietwagen App

Der ADAC Mietwagen Preisvergleich zu jeder Zeit und überall dabei!
Mit der kostenlosen App für iOS und Android Betriebssysteme finden Sie über die ADAC Autovermietung Ihr gewünschtes Mietfahrzeug zu Top-Konditionen auf Ihrem Mobilgerät.


Finden Sie mit dem ADAC Leihwagen in ganz Österreich

Dornbirn •  Graz •  Innsbruck •  Klagenfurt •  Linz •  Salzburg •  St. Pölten •  Wels •  Wien


Finden Sie mit dem ADAC Leihwagen weltweit

Argentinien  • Australien •  Belgien •  Bosnien-Herzegowina •  Bulgarien  •  Chile  •  Costa Rica •  Dänemark •  Dubai •  England •  Estland •  Finnland •  Frankreich •  Griechenland •  Irland •  Island •  Israel •  Italien •  Jordanien •  Kanada •  Kroatien •  Lettland •  Litauen •  Luxemburg •  Malta •  Marokko •  Mexiko •  Namibia •  Neuseeland •  Niederlande •  Norwegen •  Oman •  Österreich  •  Paraguay  •  Polen •  Portugal •  Rumänien •  Schottland •  Schweden •  Schweiz •  Slowakei •  Slowenien •  Spanien •  Südafrika •  Tschechien •  Türkei •  Ungarn •  USA •  Zypern



Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität