ADAC Fahrsicherheitstraining Start-Set

ADAC Junge Fahrer Training

Wer bekommt den Gutschein?
Führerscheinneulinge, die ADAC young driver-Mitglied werden, haben in der beitragsfreien Zeit die Möglichkeit, den Gutschein Fahrsicherheitstraining Start-Set abzurufen.

Der Gutschein wird personalisiert und und ist einlösbar für ein ADAC Pkw-Basis-Training oder ADAC Pkw-Kompakt-Training (je nach Trainingsanlage).

 

Wichtig:

  • Der Gutschein ist nicht übertragbar
  • Pro Mitglied nur einmal einlösbar
  • Gültiger Gutschein und aktive ADAC Mitgliedschaft für den Tag des Trainings notwendig
  • Der Gutschein ist 12 Monate gültig, mindestens bis zum 19. Geburtstag


Wie kommt das Mitglied an seinen Gutschein?

Junge Erwachsene, die über die Fahrschule Mitglied werden, erhalten das Start-Set, in dem die URL www.adac.de/mein-training kommuniziert wird. Dort können sich die neuen Mitglieder aus der Fahrschule innerhalb der beitragsfreien Zeit den Gutschein für das kostenlose ADAC Fahrsicherheitstraining Start-Set abrufen.

Für den Abruf des Gutscheines muss sich das Mitglied auf der Seite einloggen (bzw. zuvor auf adac.de registrieren). Danach gibt das Mitglied nur noch seine E-Mail-Adresse zum Versand des Gutscheines an und der Gutschein wird, personalisiert und mit Passwort geschützt, direkt per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt.

 

Wie kann das Mitglied den Gutschein einlösen?

  1. Gutschein abrufen, E-Mail öffnen, Gutschein abspeichern und ausdrucken
  2. Unter der zentral eingerichteten, kostenlosen Rufnummer 0 800 5 12 10 07 20 einen Termin für das ADAC Fahrsicherheitstraining Start-Set vereinbaren
  3. Am Tag des Trainings den gültigen Gutschein, die aktiv gültige Mitgliedskarte und den Führerschein vorlegen

 

Wie lange ist der Gutschein gültig?

  • Der Gutschein ist 12 Monate gültig, mindestens jedoch bis zum 19. Geburtstag.
  • Ist das eingetragene Gültigkeitsdatum vor dem 19. Geburtstag, ist der Gutschein bis dahin gültig

 

Bei Fragen zum kostenlosen Fahrsicherheitstraining Start-Set können Sie uns unter 

start-set@adac.de kontaktieren.

 

Die ADAC Trainingsanlagen im Überblick: