Alles rund um die ADAC Mitgliedschaft ADAC starter und ADAC young driver

Gut zu wissen:
  • Die beitragsfreie ADAC starter und young driver-Mitgliedschaft ist im ersten Jahr beitragsfrei. Wird die beitragsfreie ADAC Mitgliedschaft von Minderjährigen abgeschlossen, ist diese bis zum 19. Geburtstag beitragsfrei.
  • ADAC starter- und ADAC young driver-Mitgliedschaften, die von Minderjährigen beantragt werden, enden automatisch nach der beitragsfreien Zeit. Ein unverbindliches Angebot folgt.
  • ADAC young driver-Mitgliedschaften, die von Volljährigen beantragt werden, enden nicht automatisch. Nach Erhalt der schriftlichen Informationen (ca. zehn und zwei Wochen vor Ablauf des beitragsfreien Jahres) über den alters- und bedarfsgerechten Folgetarif gilt eine Kündigungsfrist von zwei Wochen.

 

Elternbrief:

Jedes ADAC Mitglied erhält zusätzlich zum Antragsdurchschlag einen Elternbrief mit allen wichtigen Infos zur Mitgliedschaft. Der Elternbrief enthält Infos zum Thema Leistungen, Kontaktmöglichkeiten, Kündigungsfristen und dem weiteren Verlauf nach Ablauf des beitragsfreien Jahres.
Muster Elternbrief, 201,75 KB

 

Anschreiben:
Nachdem der Fahrschüler den ADAC young generation-Antrag gestellt hat, erhält er rechtzeitig vor Beginn der Mitgliedschaft Post.
In diesem Anschreiben ist die Mitgliedskarte enthalten und das Mitglied wird noch einmal darauf hingewiesen, dass die Mitgliedschaft zum 19. Geburtstag beitragspflichtig wird.
Muster Anschreiben, 108,29 KB