Die ADAC Mitgliedschaft

 

Wir sind da. Egal was kommt – jetzt und in Zukunft.

Mit einer ADAC Mitgliedschaft bist du immer mit einem guten Gefühl unterwegs. Denn unsere knapp 1800 Straßenwachtfahrer und 4800 Pannenhilfe- und Abschleppfahrzeuge der ADAC Mobilitäts-Partner sind rund um die Uhr in ganz Deutschland im Einsatz. Aber es gibt noch mehr: Als Mitglied erwarten dich vielfältige Leistungen aus den Bereichen Auto, Freizeit und Mobilität. Starke Leistungen für alle, die Sicherheit schätzen. Über 21 Millionen Mitglieder sind schon an Bord. Werde jetzt ADAC Mitglied.

Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick

Pannen- und Unfallhilfe

Ein Anruf und Hilfe ist unterwegs. Unsere knapp 1800 Straßenwachtfahrer und 4800 Pannenhilfe- und Abschleppfahrzeuge der ADAC Mobilitäts-Partner sind rund um die Uhr in ganz Deutschland im Einsatz.
Bei Pannenhilfen der Straßenwacht können über 84 % der liegengebliebenen Fahrzeuge wieder flott gemacht werden.

Deutschlandweite Fahrzeugbergung

Wir helfen, wenn du eine Panne oder einen Unfall hattest und dein Fahrzeug von der Straße abgekommen ist und mit speziellem Gerät geborgen werden muss.
Der ADAC übernimmt die Kosten der Bergung durch einen ADAC Mobilitäts-Partner in unbeschränkter Höhe.

Juristische Erstberatung

Wir helfen mit schneller, kompetenter und kostenfreier Rechtsberatung (telefonisch/schriftlich) durch unsere Clubjuristen.
Bei juristischen Problemen rund um Auto, Straßenverkehr und Reise hast du als ADAC Mitglied gute Karten: Für eine erste Rechtsberatung bei einem Clubjuristen oder ADAC Vertragsanwalt entstehen dir keine Kosten.

ADAC Vorteilswelt

Als Mitglied bist du klar im Vorteil. Denn mit der ADAC Vorteilswelt profitierst du von attraktiven Sparmöglichkeiten: beim Tanken, in Hotels u.v.m - und das sogar europaweit.
So hast du deinen Mitgliedsbeitrag schnell wieder raus!
Über alle Angebote und Aktionen informieren wir dich auf adac.de/vorteile, in deiner Motorwelt und über den ADAC Newsletter.

Die ADAC Mitgliedschaft bietet viele weitere wichtige Leistungen - gleich hier informieren.


Fehler Symbol

Wichtig

Die ADAC Mitgliedschaft kann nur mit einem deutschen Hauptwohnsitz bzw. Sitz in Deutschland erworben werden.

Die ADAC Mitgliedschaft kann bei nachfolgenden Voraussetzungen im Jahresbeitrag ermäßigt werden (41 €/Jahr): Schwerbehinderte ab einem GdB von mind. 50 (Grad der Behinderung) und junge Erwachsene (bis zum 25. Geburtstag) in Ausbildung. Die Ermäßigung gilt ausschließlich für das Hauptmitglied.