Ausgabe vom 24. Juni 2017
Ausgabe vom 24. Juni 2017
ADAJUR-Newsletter

Automiete vom Autovermieter – Führerschein für Mietwagen im Ausland – Internationaler Führerschein - Reiserücktritt   

<%Sehr geehrter Herr%Sehr geehrte Frau%Sehr geehrte Firma%> <%lastname%>,

die Sonne scheint, der Sommer ist da und in den ersten Bundesländern haben bereits die Ferien begonnen. Um auch am Urlaubsort flexibel zu sein, wird oft ein Mietwagen gebucht. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sind hierbei einige Dinge zu beachten. Vor allem im Ausland ist zudem zu prüfen, ob Sie mit Ihrem Führerschein den gewünschten Mietwagen auch führen dürfen und ob zusätzlich ein Internationaler Führerschein nötig ist. Informationen hierzu und in welchen Fällen Sie von einer gebuchten Reise zurücktreten können, haben wir für Sie zusammengestellt.
 
Der DAR-Beitrag stellt kurz die Neuregelungen zur Einnahme von Cannabis als Medikament und die Auswirkungen auf die Teilnahme am Straßenverkehr vor.
 
Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt und eine interessante Lektüre.
Automiete vom Autovermieter
Sie benötigen einen Mietwagen im Urlaub, für den Umzug oder für den Ausfall des eigenen Autos? Worauf Sie bei der Automiete achten sollten, haben die Clubjuristen für Sie unter anderem in zwei Checklisten zusammengestellt. 
Mehr
Führerschein für Mietwagen im Ausland
Welche Fahrzeuge darf ich mit meinem Führerschein im Urlaubsland fahren? Was ist bei der Auswahl des gewünschten Mietwagens, vor allem bei Wohnmobilen, zu beachten? 
Mehr
Internationaler Führerschein
Sie fahren ins Ausland und fragen sich, ob dort Ihr Führerschein genügt, um ein Fahrzeug führen zu dürfen, oder ob sie zusätzlich einen internationalen Führerschein brauchen. 
Mehr
Reiserücktritt
Der Urlaub steht vor der Tür, doch dann möchten oder müssen Sie von der Reise zurücktreten. Wann fallen Stornokosten an, wann kann kostenfrei zurückgetreten werden und was leistet eine Reiserücktrittsversicherung? 
Mehr
DAR: Deutsches Autorecht

Cannabis zählt seit März 2017 in zwei Formen zu den verkehrsfähigen und verschreibungsfähigen Betäubungsmitteln. Doch darf unter Einfluss dieser medizinischen Cannabisprodukte am Straßenverkehr teilgenommen werden? 
Mehr

Unsere aktuellen Urteile
[Include: Urteil-Summary]
[Include: Urteil-Detail]

Anzeige: DAR-Extra 2016 "Automiete aktuell"

Beim Thema "Automiete" gibt es zahlreiche rechtliche Problembereiche, z.B. die Haftung für Schäden am Mietfahrzeug, versicherungs- und führerscheinrechtliche Fragen und u.U. ist auch ausländisches Recht zu beachten. Im neuen DAR-Extra finden Sie hierzu aktuelle Beiträge von renommierten Autoren aus Wissenschaft, Anwaltschaft und der Juristischen Zentrale des ADAC.

Weitere DAR-Extra Hefte:

DAR-Extra 2015 "Alkoholfahrten“
DAR-Extra 2014 "Unfallflucht aktuell"

Die DAR-Extra-Hefte kosten jeweils 15 Euro zuzüglich Versandkosten; Bestellungen per Fax unter 089/7676-90825, unter www.deutsches-autorecht.de oder per-E-Mail: dar-bestellungen@adac.de

ADAC e.V., Juristische Zentrale
Telefon: 089 / 76 76 – 2423
E-Mail: adajur@adac.de

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen. Der Nachdruck sowie die sonstige Verwendung der Inhalte des Newsletters sind nur mit Genehmigung der Juristischen Zentrale des ADAC zulässig.

Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum
   |   Newsletter abbestellen / Daten ändern
© 2016 by ADAC