DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Pannenstatistik 2016

Kleinstwagen

Die baugleichen Modelle Citroen C1, Peugeot 107 und Toyota Aygo wie auch die Gleichmodelle des VW-Konzerns Skoda Citigo, Seat Mii, VW Up!, liefern ebenso wie Opel Agila, Opel Adam, und VW Fox, ein durchgängig gutes Bild ab. Bekannte Sorgenkinder sind und bleiben Fiat 500, Fiat Panda und auch der smart fortwo.
Modell Jahreslaufleistung
(Durchschnitt, in tkm)
Pannen im Kalenderjahr 2015
Anzahl Pannen pro 1.000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr (EZ)
EZ 2006 EZ 2007 EZ 2008 EZ 2009 EZ 2010 EZ 2011 EZ 2012 EZ 2013
Chevrolet Matiz 11 44,5 41,1 39,3 28,4
Chevrolet Spark 11 10,5 9,2 7,8
Citroen C1 13 26,8 27,9 23,9 20,2 11 6,9 3,4
Fiat 500 12 39 38,9 39,1 27 11,1 5
Fiat Panda 12 37,1 31,6 32,2 22,3 20,5 24,6 16,6 10,7
Ford Ka 12 37,7 36,1 25,8 23,3 11,4 6,6 3,7
Hyundai i10 12 13,1 13 13,4 12,1 8,3 5,2
KIA Picanto 12 29,7 27,4 16,1 10,2 4,3
Opel Adam 14 3,3
Opel Agila 11 14,8 13,4
Peugeot 107 12 21 24,4 25,1 19,6
Renault Twingo 12 36,9 30,5 24,5 15,2 12,3 7,3 3,9 2,8
Seat Mii 14 6,1 3,1
Skoda Citigo 14 4 3,7
smart fortwo 11 49,3 51,9 46,8 29,4 16,8 12 10,7 8,3
Toyota Aygo 12 27 24,4 23,5 18,9 10,3 4,6 2,7 1,8
VW Fox 13 37,5 22 23,7 12,3 13
VW up! 14 4,4 3,1

Bewertungsschlüssel
ADAC-Bewertung
2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013
26,7 24,3 18,5 14 10,1 5,7 3,4 2
39,1 33,5 27,8 22,4 19 11,9 8,2 4,8
51,4 42,6 37 30,7 27,8 18 13,1 7,5
63,8 51,8 46,3 39,1 36,7 24,2 17,9 10,3
>63,8 >51,8 >46,3 >39,1 >36,7 >24,2 >17,9 >10,3
Für jedes Fahrzeugmodell und Zulassungsjahr wird die Pannenkennzahl ermittelt. Die Sortierung der einzelnen Fahrzeugmodelle erfolgt in alphabetischer Reihenfolge.

Weitere interessante Themen für Sie

Rettungskarte

Sie verkürzt Rettungszeiten deutlich und gehört deshalb in jedes Auto!  Mehr

Mängel am Gebrauchtwagen

Was gilt als Mangel, wann greift die Sachmängelhaftung?  Mehr

Lampenwechsel

Scheinwerferlampen austauschen: Manchmal eine Zumutung!  Mehr

Reifen-Luftdruck

Zu wenig wirkt sich auf Fahrsicherheit, Verschleiß und Kraftstoffverbrauch aus.  Mehr

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität