DruckenPDF

Dresden


Test-Routen und ihre Wertungen
Flughafen – Hauptbahnhof (11,5 km):gut
Hauptbahnhof – Hotel Pullman Dresden Newa (1,2 km):mangelhaft
Innere Altstadt – Löbtau (4,3 km):gut
Strehlen – Neustädter Friedhof (6,2 km):gut
Semperoper – Restaurant Elements Deli
(4,1 km):
gut


Testzeitpunkt: 3./ 4. und 9./ 10. April 2014


Stärken

 icon_fazit_plus.gifTaxameter mit einer Ausnahme bei allen Fahrten ordnungsgemäß eingeschaltet
 icon_fazit_plus.gifMit einer Ausnahme alle Fahrer beim Ausladen des Gepäcks behilflich, die meisten auch beim Einladen
 icon_fazit_plus.gifMehr als drei Viertel der Fahrer kannten Fahrziel auf Anhieb; die meisten konnten Sehenswürdigkeiten und Restaurant empfehlen
 icon_fazit_plus.gifBei 39 Prozent der Fahrten Kreditkarten-Zahlung möglich
 icon_fazit_plus.gifAlle Fahrer ordentlich gekleidet, mit einer Ausnahme auch gepflegt, fast alle freundlich; alle gingen auf Fahrgast-Wünsche ein
 icon_fazit_plus.gifAlle Fahrzeuge außen, fast alle auch innen gepflegt und sauber
 icon_fazit_plus.gifIn allen Fahrzeugen Konzessionsnummer gut sichtbar angebracht


Schwächen

 icon_fazit_plus.gifBei zwei Fahrten K.O.-Wertungen in der Kategorie Fahrer: Auf der Route Hauptbahnhof – Hotel nachts verweigerten die Fahrer beide Male die Beförderung. Der eine Fahrer gab an, es lohne sich nicht, der andere Fahrer wies den Fahrgast höflich ab
 icon_fazit_plus.gifBei etwas mehr als zwei Drittel der Fahrten keine freie Wahl des Taxis möglich
 icon_fazit_plus.gifMit einer Ausnahme bei keiner Fahrt sichtbarer Aufkleber „Bitte anschnallen“ oder entsprechende Aufforderung des Fahrers
 icon_fazit_plus.gifEin Fahrer fuhr mehrmals zu dicht auf und rasant in Kurven
 icon_fazit_plus.gifEin Fahrer ohne ausreichend Wechselgeld; bei etwas mehr als drei Viertel der Fahrten Quittung nicht ordnungsgemäß ausgestellt
 icon_fazit_plus.gifEin Fahrzeug mit defektem Sicherheitsgurt hinten rechts; in einem anderen Zigarettengeruch
 icon_fazit_plus.gifIn allen Fahrzeugen Tarifübersicht und Fahrerausweis, bei einem Drittel auch Firmenadresse nicht gut sichtbar angebracht

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität