DruckenPDF
– Verkehrsmittel –

ADAC-Test 2017: Fernbus-Bahnhöfe in Deutschland

Was erwartet den Fernbus-Reisenden beim Start am Busbahnhof? Kann er sich auf bestimmte Standards verlassen? Ist der Bahnhof gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden, gibt es genügend Parkplätze, saubere Toiletten, Reisebedarf? Informiert man ihn zum Beispiel über die aktuellen Abfahrtszeiten oder die Standorte der Busse? Ist der Bahnhof barrierefrei? Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen gibt der ADAC-Test von Fernbus-Bahnhöfen.  

Redaktion: Sabine Behr



Fernbusbahnhof ADAC Urteil Ausstattung Zugänglichkeit Sicherheit Information Komfort
Gewichtung 30% 20% 20% 20% 10%
Stuttgart SAB gut sehr gut gut sehr gut gut ausreichend
Hamburg Bus-Port ZOB gut gut ausreichend sehr gut gut sehr gut
Hannover ZOB gut sehr gut gut gut gut ausreichend
München ZOB gut gut gut gut gut sehr gut
Mannheim Busbahnhof ausreichend gut gut ausreichend mangelhaft mangelhaft
Berlin-Südkreuz ausreichend sehr mangelhaft sehr gut gut sehr mangelhaft sehr gut
Rostock ZOB ausreichend gut ausreichend sehr gut sehr mangelhaft sehr mangelhaft
Dortmund ZOB mangelhaft mangelhaft gut mangelhaft sehr mangelhaft sehr mangelhaft
Bremen ZOB sehr mangelhaft sehr mangelhaft ausreichend ausreichend sehr mangelhaft sehr mangelhaft
Göttingen ZOB sehr mangelhaft mangelhaft gut sehr mangelhaft sehr mangelhaft sehr mangelhaft

Bitte beachten Sie:


Sie können maximal 3 Produkte für den Vergleich auswählen!

sehr gut sehr gut gut gut ausreichend ausreichend mangelhaft mangelhaft sehr mangelhaft sehr mangelhaft

Weitere interessante Themen für Sie

Unfall im Ausland - Was nun?

Auslandsunfälle - Clubjuristen informieren

Ein Unfall im Ausland ist das Schreckgespenst Vieler. Damit Sie im Fall des (Un-) Falles wissen, was zu tun ist, informiert Sie der ADAC. Mehr

Strafzettel im Ausland

Knöllchen oder Postkarte?

Im Ausland können Sie im Straßenverkehr oft mit überraschenden Regelungen konfrontiert werden. Kennen Sie die länderspezifischen Verkehrsvorschriften? Mehr

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität