DruckenPDF

Wien

ADAC Urteil: teuer

 

Land:Österreich
Sehenswürdigkeiten:

Prater Riesenrad

Kunsthistorisches Museum

Tiergarten Schönbrunn

Einkaufstour:

Stephansplatz

um Südbahnhof

Mariahilferstraße (Einkaufsmeile)

3. Gemeindebezirk Landstraße


Sehr günstig

 icon_fazit_plus.gif

Mineralwasser, 1,5 Liter still

0,47 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Schokoriegel

0,78 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Ansichtskarte

0,49 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Zahnbürste

1,46 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Zahnpasta

1,63 Euro

 icon_fazit_plus.gif

Wundpflaster-Set

1,80 Euro

 

Sehr teuer

 icon_fazit_minus.gif

Eintritt Hauptattraktion

9 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Eintritt Museum

14 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Cappuccino

3,13 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Coca-Cola, 0,4 Liter

1,97 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Butterkekse

1,97 Euro

 icon_fazit_minus.gif

Kopfschmerztabletten

5,15 Euro


Am Rande notiert 

Die ehemals kaiserliche Donaumetropole präsentiert sich heute als junge, moderne und lebenswerte Hauptstadt. Hauptanziehungspunkte sind der Stephansdom, die Spanische Hofreitschule und Schloss Belvedere. Daneben gibt es ein sehr sehenswertes, modernes Museumsquartier, und auch die Donau wurde in den vergangenen Jahren wiederentdeckt.
Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität